Thema: Märzenkalb
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 27.03.2011, 09:38
Benutzerbild von Hornarum48
Hornarum48 Hornarum48 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2009
Ort: Horn und Wien
Beiträge: 1.186
Standard Märzenkalb

Den hot des Märzenkäubl derwischt! (Den hat das Märzenkalb erwischt!) sagte man in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts im niederösterreichischen Waldviertel, wenn jemand im März erkrankte, eine starke Verkühlung oder ähnliches erlitt. Und dann gab es noch den Spottvers: Märzenkäubl, augschissans Weibl.
Kennt noch jemand diese Aussprüche oder ähnliche und weiß etwas dazu?

Quelle: Sammlung Prof. Hermann Maurer, Horn (nach Erinnerungen des gleichnamigen Vaters, geb. 27. 08. 1924)
Mit Zitat antworten