Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 16.11.2012, 17:05
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: Arme-Leute-Essen

@Ulrike: das ist wirklich lustig - bei und hießen die Ziegen: Eisenbahnerkuh. Es gab ja hier keine Bergleute, aber gemeint war das Gleiche.
Die Brotsuppe war eine, wie sie Berit beschreibt.
Ich kann schon verstehen, dass Menschen, die mit verschiedenen Gerichten an eine schlimme Zeit erinnert werden, sie nicht mehr mögen. Ich hab wasEssen angeht nie Not gelitten, weil die Großeltern einen Garten, eine Ziege, Hühner und ein Schwein hatten. Mich erinnert es eher an die Kindheit und außerdem esse ich immer noch das Einfache am allerliebsten. Kartoffeln meinetwegen täglich, man kann sie so vielfältig zubereiten.
Mit Zitat antworten