Einzelnen Beitrag anzeigen
  #68  
Alt 28.11.2013, 11:15
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.585
Standard AW: Bergbau, Bergwerke und Bergbaukultur

Die Bergsenkung unter den Gleisen des Essener Hauptbahnhofes wird teuer:
Bereits 1/2 Million wurden aufgewandt und 370 Kubikmeter Beton in den alten
Stollen gefüllt. RWE ist Rechtsnachfolger des ehem. Bergwerksbetreibers.
Handelt es sich aber um sog. "Wilden Bergbau" ist die Haftung offen. Kann
niemandem Verantwortung nachgewiesen werden, muß das Land NRW die
Kosten tragen. Die Beeinträchtigungen sind groß für die Bahnreisenden,
aber man muß froh sein, wenn keine Schadensfälle Menschen betreffen.
Bei plötzlichen Einbrüchen kann viel passieren! dpa u. Ruhrnachrichten Artikel
- Ulrike
Mit Zitat antworten