Thema: "Un"wörter
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 27.01.2016, 17:35
Benutzerbild von Elfie
Elfie Elfie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 23.991
Standard AW: "Un"wörter

Zitat:
Zitat von Dresdner Beitrag anzeigen

Bleibt also für uns hier nur noch der moralische Aspekt, der sehr wohl zur Ethnologie gehört ...
Nun passiert die ganze Sache nicht im luftleeren Raum, genauso, wie dieses Forum nicht ein "Forum an sich" ist, sondern von ganz konkreten Menschen, die unter ganz konkreten Bedingungen leben und ganz konkrete Meinungen haben, getragen wird. Dresdner
Ich hab wie jeder andere auch meine Gedanken und Bedenken, wollte hier aber nur auf die menschliche Seite der Medaille verweisen und bin dagegen, dass man mit flapsigen (Un-)Wortkreationen Totschlagargumente nach Belieben liefert und Menschen diffamiert.

Ebenfalls einen schönen Abend.

Gibt es eigentlich zur Abwechslung auch ein Wort des Jahres??
Mit Zitat antworten