Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 22.03.2015, 18:59
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: Die Erfindung der Brezel

Zitat:
Zitat von harry Beitrag anzeigen
Soeben lese ich in der Wissenschaftsbeilage von der Standard.at, dass bei Ausgrabungen in Regensburg Brezeln aus dem 18. Jhdt. zu Tage gefördert wurden.
Wenn's Laugenbrezen sind, halten sie ja recht lang, aber sooo lang ...!

Abgebildet sind sie schon bei Herrad von Landsberg, also im 12. Jh. – ich habe mal die Seite aus meinem Buch rauskopiert.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Herrad.jpg  
Mit Zitat antworten