Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 05.12.2006, 09:17
Benutzerbild von floriaro
floriaro floriaro ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Wien
Beiträge: 258
Beitrag AW: Magische Orte im Waldviertel

guten Morgen

@cerambyx

Ich kann deinen Worten nur zustimmen - egal wie das Wetter ist, es hat immer seinen Reiz durch das Waldviertel zu wandern. Und wo man auch hinkommt, man trifft kaum Menschen. Wir haben teilweise den Eindruck das wir uns bei der Suche nach mystischen Steinen und Stätten im Waldviertel auf einer Expedition befinden, welche uns in Neuland führt. Dies liegt aber nicht nur an der kaum vorhandenen Beschilderung der Objekte und dem dadurch entstandenen Mehraufwand an Sucherei ... sanfter Tourismus eben.

Zur Steinpyramide bei Oberneustift

Ich war erst im September dieses Jahres bei der Pyramide und mußte feststellen, das sich der Zustand, dieses in Europa einzigartigen Kulturgutes, massiv verschlechtert hat. Durch die andauernden Regenfälle im Frühsommer 2006 hat sich auf der Ostseite der Pyramide ein "Hangrutsch" ereignet, was darauf schließen läßt daß bei der "Sanierung" Anfang dieses Jahrhunderts vielleicht ein ganz klein wenig geschlampt wurde wenn man bedenkt, wie lange die Pyramide bis dahin schon stand. Bei Gesprächen mit Einwohnern aus Gr. Gerungs haben wir erfahren, daß bei der Sanierung nur die Außenmauern der Pyramide aufgeschichtet, das Innere aber lieblos mittels Bagger mit losem Material aufgefüllt wurde. Dies dürfte sich nun gerächt haben. Kurioserweise wurde laut einem Gemeinderatsbeschluss vom 28.Juni 2006 der Billigstbieter mit der Sanierung beauftragt - die gleiche Firma welche die erste Sanierung durchgeführt hat - "googeln" hilft doch weiter.


größeres Bild

floriaro
__________________
mystisches im Waldviertel
Mit Zitat antworten