Einzelnen Beitrag anzeigen
  #19  
Alt 27.07.2011, 15:52
Benutzerbild von Andromeda
Andromeda Andromeda ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: D-HD
Beiträge: 293
Standard AW: SAGEN.at-Fotowettbewerb - Sommer - Juli 2011

Bei dem Anblick dieses Bootes wird vielleicht jemand spontan an "Popeye den Seemann" denken. Oder vielleicht an all die lustig aussehenden Boote aus dem quirligen Hafen von Walt Disneys Städtchen Entenhausen. Das Boot sieht auf jeden Fall so aus, als wäre es aus irgendeinem Comicheft raus geschwommen, um dann an einem dalmatinischen Küstenstädtchen Namens Omis vor Anker zu gehen.

Aber je öfter ich mir den alten Fischkutter ansah, und ich sah ihn während eines Sommerurlaubs in Omis sehr oft, musste ich an Hemingways Novelle "Der alte Mann und das Meer" denken. Das Boot von dem alten Mann, einem Fischer Namens Santiago, war ein Ruderboot, das damals gegen fortschrittliche Motorboote, die - wie ich glaube - ungefähr so aussahen wie der Kutter auf meinem Foto, nicht mithalten konnte und nicht wie die der anderen Fischer ohne größere Gefahr weit hinaus in See stechen durfte. Er machte dadurch keinen lohnenden Fang mehr und seine Existenz und sein guter Ruf als Fischer waren bedroht... aber, wie schon Wilhelm Busch sagte:

Eins, zwei drei! Im Sauseschritt
Läuft die Zeit; wir laufen mit....


...und den fortschrittlichen Motorfischkutter von damals haben die Menschen heute schon längst wieder eingetauscht gegen noch größere und modernere Hochseeboote, die noch mehr und noch größere Fische fangen können. Viele Fischer sind heute, ähnlich wie damals Santiago, in ihrer Existenz bedroht. Ich sah die alten dunkelgebräunten Männer in der glühenden Sommerhitze auf ihren kleinen Kuttern letzte Vorbereitungen treffen für die nächtliche Ausfahrt. Einige saßen am Ufer und flickten ihre Netze. Sie redeten kaum miteinander, man kannte sich, und sie hatten schon längst kein Thema und keine Neuigkeiten mehr miteinander auszutauschen. Nur ab und zu, wenn der eine oder andere Einwohner im Vorbeigehen grüßte und sich doch noch erkundigte und fragte: "Was machen die Fische... ?" oder "Wie war der Fang heute...?", dann hörte man sie sagen: "Ach, was sollen sie machen? ... wie soll es schon sein... wie immer... es waren schon bessere Zeiten..."


Foto: Omis, Sommer 2007
Miniaturansicht angehängter Grafiken
01010995.JPG  
Mit Zitat antworten