Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 18.06.2011, 22:24
Goldjägerin Goldjägerin ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Beiträge: 7
Standard AW: Goldmine in Kanada

soweit ich weiß, braucht es keine genehmigung

man sollte allerdings darauf achten, nicht auf privatgrund zu waschen. gerade im zillertal, z.b. haben sich ein paar hotels, die goldwaschkurse anbieten, die "rechte" für ein paar bachabschnitte gesichert. ob das jetzt heißt, rechtlich dürfen wirklich nur die dort waschen, oder nicht, ist oft unklar... aber mit hoteliers würd ich mich da nicht anlegen. v.a. machts nicht so viel spaß, zu waschen, wenn dutzende touristen um einen rumschwirren und plantschen.

also lieber einen ruhigen, einsamen bach suchen.

es gibt aber eine österreichische goldwäscher vereinigung in rauris: http://www.goldwaschnews.at/GVOE.htm - dort könntest du dich noch erkundigen. die wissen sicher die genaue rechtliche lage.

mich hat aber noch nie jemand verhaftet. nur blöde sprüche muss man sich regelmäßig anhören...
Mit Zitat antworten