Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 07.12.2008, 14:37
SAGEN.at SAGEN.at ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 02.04.2005
Ort: Innsbruck
Beiträge: 30.049
Standard Alte Weihnachtslieder

Wer kennt wirklich alte Weihnachtslieder?

Hier ein sehr schönes, altes Weihnachtslied aus dem ersten Hauptwerk einer österreichischen Volksliedersammlung von Franz Ziska (Tschischka) und Julius Max Schottky, Pest 1819.

Vielleicht möchte ja eine Volksliedgruppe das Lied vertonen und zur Verfügung stellen?

Die Noten zum Lied im Anhang.

Weihnachtslieder.
Mäßig geschwind.

Af, af,ehs Hiårt'n, nid schlåfts ma so låñg,
de Nåcht is va-gåñga, nun dågt es jå schoñ.
Schauts nuår då-hear!
Schauts nuår da-hear!
Wiå fai-razt dås Schtearnd'l je leñga je meahr.

Zu Betlehm d'ruñt'n geht nida da Schaiñ,
Es muåß jå wås eñglisch vaboarg'n druñt saiñ!
An ålda Schtåll
An ålda Schtåll,
Dear schaiñt und glåñzt eñk åls wiå-r-a Kriståll.

Drum geh nuår maiñ Friz'l, und b'sinn di nid lang,
Schtich å a foast's Kiz'l und wåg d'r an'n Gåñg,
Geh nid vul um,
Geh nid vul um,
Åst ruk fluks daiñ Hiåderl, und schtöll di faiñ frumm.

Faiñ g'mala kniå nieda, und buk di faiñ eh!
Ast ruk fluks daiñ Hiåderl, wånnst eini wüllst gehn.
Buk di faiñ scheñ,
Noag di faiñ scheñ,
Åst ruk fluks daiñ Hiåderl, wånnst aini wullst gehñ.

(Quelle: Österreichische Volkslieder mit ihren Singeweisen, gesammelt und herausgegeben durch Franz Ziska und Julius Max Schottky, Pest 1819, S. 44 - 45)


Wolfgang (SAGEN.at)

Miniaturansicht angehängter Grafiken
Weihnachtslieder_1.jpg  
Mit Zitat antworten