Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 22.12.2013, 17:02
Benutzerbild von LS68
LS68 LS68 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2010
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 808
Standard AW: Das Unglück vom Djatlow-Pass

von neuen :

Auf dem Foto mit dem Zelt kann ich keine Absturzkannte erkennen.
Es stellt sich mir die Frage, bei allem was die Bergsteiger zur Flucht bewegt haben kann, warum Sie nicht zum Zelt zurück gekehrt sind.
Da Sie laut Wikipedia 8 Stunden zuvor gegessen hatten, schätze ich die Tatzeit auf 0-5 Uhr morgens. Das Feuer deutet darauf hin, das die Bergsteiger sich dort in Sicherheit wähnten.
Weil das Zelt auf einer Seite noch steht, halte ich ein natürliches Unglück (Lawiene, Sturm, Erdrutsch) für unwarscheinlich. Nach Aussagen waren nur die Fußspuren der Flüchtenden zu sehen, daher kann man einen Überfall ausschließen.
Mit Zitat antworten