Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 03.06.2006, 20:41
Benutzerbild von Oksana
Oksana Oksana ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2005
Ort: Archangelsk, Russland
Beiträge: 1.419
Lächeln AW: Aberglaube - Auto

In Russland gibt es wenige Aberglauben um die Autos (oder habe ich nur wenige von vielen gehört?):

Man muss im Auto nicht pfeifen, um unterwegs mit einer Geldstrafe nicht belegt zu werden.
Man muss das Auto nicht neben dem Haus waschen, sonst wird bald etwas aus dem Auto gestohlen.
Wenn man mit seinem Auto eine Panne hat, ist das Auto „unglücklich“ und man muss es lieber verkaufen.
Man muss keine Einzelteile von einem zerschlagenen Auto in sein Auto montieren, das kann eine Panne provozieren.
Man muss die Autoschlüssel nicht auf den Tisch legen, man wird sonst den Motor nicht anlassen können.
Die Taxifahrer sagen nie dem ersten Kunden ab oder fahren nie eine Frau als erste, sonst haben sie nicht viel Gewinn an diesem Tag.
Es gibt auch „glückliche“ und „unglückliche“ Kennzeichen.

Liebe Grüße
Oksana
Mit Zitat antworten