Einzelnen Beitrag anzeigen
  #32  
Alt 24.04.2009, 10:17
Benutzerbild von baru
baru baru ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Salzburger Land
Beiträge: 3.187
Standard AW: Die drei Bethen

Zitat:
die drei "nornen" sitzen an den wurzeln des baumes.
eine der drei ist eine uralte frau, (die hintere- hindernde)
die zweie ist die "mittlere" (mittelnde- ver-mittelnde),
die dritte ist die junge (vordere -fordernde)
Liebes Rabenweib, gestatte mir eine Ergänzung:
Aus http://www.lokis-mythologie.de/menue.php
Zitat:
Urd: Norne der Vergangenheit. Ihr Name bedeutet soviel wie "Schicksal" bzw. "Gewordene". Sie ist eine alte Frau, die ständig über ihre Schulter in die längst vergangene Zeit zurückblickt.

Verdandi: Norne der Gegenwart. Ihr Name bedeutet soviel wie "Gegenwart" bzw. "Seiende". Sie hat die Gestalt einer jugendlichen Frau, deren Blick immer nach vorne gerichtet ist.

Skuld: Norne der Zukunft. Ihr Name bedeutet soviel wie "Zunkunft" bzw. "Werdende". Sie ist, im Gegensatz zu "Urd" und "Verdandi", als unberechenbare Macht, die keine Liebe zu den Menschen und Göttern hegte, angesehn und hat ein sehr hitziges Temperament. Sie trägt einen Schleier und in jeder Hand ein ungeöffnetes Buch oder eine zusammengerollte Schriftrolle. Ihr Blick ist stets in die entgegengesetzte Richtung von "Urds" Blick gerichtet.
Ich möchte noch feststellen, dass ich mich mit derlei Sachen ausschließlich als "Sageninteressierte" befasse
__________________
Servus und a guate Zeit! Leni
Mit Zitat antworten