Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 03.12.2015, 00:53
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.977
Standard AW: Buchsbaum auf dem Friedhof

Zitat:
Zitat von Elfie Beitrag anzeigen
Es gibt hier so gut wie keine Weihwasserbehälter auf Gräbern.

Buchsbaum ist dagegen sehr häufig...

Übrigens hat ihm der Buchsbaumzünsler zuletzt den Garaus gemacht (Bild).
Das erledigt meine Frage auf einfache Weise. Ich hatte Weihwasserbehälter auf etlichen meiner Fotos aus Kärnten und Tirol in Erinnerung. Aber nachdem ich jetzt nachgeschaut habe, sehe ich, daß das ein Irrtum war: Es sind immer Lampen (und oft sehr schöne!).

Das sind ja monströse Gebilde auf deinem Foto! Mir scheint, Buchsbaumsträucher sind hier nicht sehr häufig. Ich habe allerdings schon Friedhöfe gesehen, auf denen die Gräber mit so kleinen Buchsbaumhecken eingefaßt sind, wie man wie als Beeteinfassungen von sogenannten Bauerngärten kennt.

Von dem Viech wußte ich noch gar nichts. Das kratzt ja den Symbolgehalt des Buchsbaums – "ewiges Leben" und so – doch ziemlich an ...
Mit Zitat antworten