Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 27.03.2007, 08:45
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.618
Standard AW: Aberglaube - Heilung durch Speichel

Zitat:
Zitat von Berit (SAGEN.at)
Nun, so ganz abwägig ist diese "Volksweisheit" wohl nicht, ....
Und so ganz neu auch nicht. Vergleiche dazu den Bibeltext Mk 8, 22 ff und Joh 9, 1 ff.

Ebenso werde die Heilkraft des weiblichen Speichels auf einer assyrischen Tontafel erwähnt: Augenkrankheiten konnten durch den "Speichel und die Milch einer Tempelhure geheilt werden". Auch die heidnischen RömerInnen glaubten, dass blinde Kinder durch den Speichel ihrer Mutter geheilt werden können. Eine Vorstellung, die noch im 19. Jahrhundert in der italienischen Provinz anzutreffen war.
(Quelle: dieStandard.at)
__________________
Harry
Mit Zitat antworten