Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 07.09.2011, 11:56
Ulrike Berkenhoff Ulrike Berkenhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 2.601
Standard AW: Zwetschken von der Bergbäuerin

Zwetschen oder Pflaumen - immer lecker! Wir haben mal in Südtirol Urlaub
gemacht, dort gab es jeden Tag (!) zum Frühstück selbstgemachte
Pflaumen"marmelade" zum Brot (2 Scheiben pro Person). Wir waren damit
zufrieden, denn es war damals auch noch preiswert. Für unterwegs nahmen
wir uns "Schüttelbrot" und Käse, Apfel u.a. mit. Mein Mann ißt auch gerne
Schinken, der hatte aber damals schon seinen Preis und war noch etwas besonderes. - Gerne esse ich auch Pflaumenpfannkuchen! - In der Springform
mache ich einen einfachen Rührteig und belege (ebenso wie Sonja) reichlich
mit den Fruchthälften, darüber kommt Zucker u. Zimt gestreut. Echte
Schlagsahne ist natürlich noch die Krönung. Viele Frauen, die ich kenne,
machen einen dünnen Hefeteig u. einen Pflaumenkuchen auf dem Blech.
Frisch gegessen ein Hochgenuss. Schön und fast etwas besonderes geworden:
Geschenkte Früchte direkt vom Erzeuger. Da hast Du Glück, Sonja!-Viele
Grüße von Ulrike
Mit Zitat antworten