Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 07.01.2011, 23:36
Rabenweib Rabenweib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Beiträge: 5.274
Standard AW: Trachtenboom und Dirndlkleid

Meine Oma hat früher auch Dirndlkleider für sich selbst genäht, immer in ganz dunklen Stoffen, wahrscheinlich weil die "Besseren" (die Frauen der schwarzen Grafen) alle immer sehr dunkel gekleidet waren.
Ja, es gibt da sehr schöne Trachten, mir gefällt die Steirer Tracht und die Ausseer Tracht, aber die sind für mich nicht erschwinglich.

Die schillernden Stoffe für die Schürzen find ich wunderschön. Und ja "gesmokt" hat man da gesagt zu den gezogenen Stoffen...

@Elfie: Hast du ein Wachauer Dirndl?

Alles Liebe, Sonja
Mit Zitat antworten