Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 09.09.2009, 09:49
harry harry ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11.748
Standard Ortsangaben bei Fotos

Angeregt durch eine Bemerkung in einem anderen Thread, hier ein paar Gedanken zu diesem Thema:
Ich bemühe mich bei denjenigen Bildern, wo der Ort relevant ist, eine genaue Ortsangabe zu machen. Es ist allerdings so, dass die genaue Verortung von Fotos einen ziemlich hohen Aufwand erfordert. Es ist nicht jedem zumutbar, ständig ein GPS-Gerät mitzuführen, die Kamera sekundengenau zu synchronisieren und mittels einer geeigneten Software diese Daten zu verknüpfen.
Mein Vorschlag ist, dass man bei Fotos, in denen der Aufnahmeort relevant ist, wie zum Beispiel Landschaftsbilder, wenigstens Ort, Bezirk (Landkreis), evtl. Bundesland und Staat angibt.
Manchmal lösche ich allerdings auch vor der Veröffentlichung alle ortsbezogenen Daten vom Foto. Ein seltenes Kunstwerk in einer einsamen Kapelle zum Beispiel verdient es, ein Geheimtip zu bleiben. Leider
__________________
Harry
Mit Zitat antworten