Einzelnen Beitrag anzeigen
  #17  
Alt 31.07.2016, 10:50
Babel Babel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2012
Beiträge: 7.974
Standard AW: Buchsbaum auf dem Friedhof

Zum Zusammenhang von Tod und Buchsbaum habe ich einen unerwarteten Beleg gefunden: Einer der "Erfinder" des Kriminalromans, Emile Gaboriau, schildert in "Die Affäre Lerouge" (1863), was eine Nonne, die eine Kranke betreut hat, nach deren Sterben tut: "Sie ... breitete eine weiße Decke auf den Tisch, stellte Kerzen darauf und zündete sie an. In die Mitte setzte sie das Kruzifix mit der Weihwasserschale und legte den geweihten Buchsbaumzweig davor."
Mit Zitat antworten