Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 31.08.2005, 11:46
Benutzerbild von gavial
gavial gavial ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2005
Ort: Klosterneuburg (bei Wien)
Beiträge: 248
Standard AW: Speck aus Südtirol

Das habe ich heute im ORF gefunden:

Zitat:
Die Konsumenten würden erwarten, dass Tiroler Produkte auch aus Tiroler Rohstoffen bestehen.......In der Praxis gestaltet sich das Ganze allerdings so, dass auf der Verpackung zwar Tiroler Speck steht, dieser aber auch Fleisch aus Deutschland oder Dänemark enthält. Eine EU-Verordnung macht das möglich......Der Tiroler Speckproduzent Karl Handl spricht sich mit aller Deutlichkeit gegen die Forderung nach rein Tiroler Rohstoffen aus. Schweinefleisch sei in Tirol einfach nicht ausreichend vorhanden, meint Handl. Zudem seien die Produktion von Arbeitsplätzen und Wertschöpfung wichtiger als Rohstoffe, die in einem Tourismusland nicht vorhanden sind und auch gar nicht produziert werden können, betont der Speckproduzent.
Ende des Zitates

Die ganze Story findet Ihr unter
http://tirol.orf.at/stories/54936/
Arme Tiroler , arme EU.
Da sieht man, wie wichtig gute Geschäftsbeziehungen zum Direktvermarkter sind (Guten Speck kauft man beim Bauern!)

gavial
Mit Zitat antworten