SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: peter
Forum: ERZÄHLEN 26.04.2006, 11:19
Antworten: 67
Hits: 123.855
Erstellt von peter
AW: Die Wolke - Katastrophe von Tschernobyl

Hallo Lisa,
was die Berichterstattung zur Strahlenbelastung im Mai 1986 angeht, fällt mir spontan eine Situation im Messlabor ein: draussen ging gerade ein Gewitter nieder und viele Menschen liefen...
Forum: ERZÄHLEN 03.03.2006, 08:29
Antworten: 67
Hits: 123.855
Erstellt von peter
AW: Die Wolke - Katastrophe von Tschernobyl

Hallo Pavel,
ich habe das Bild signiert und grösser gemacht. Du kannst es gerne in die Pripyat.com - Seite einstellen. Falls Du noch Informationen zum Bild brauchst, schreib mir einfach ein Mail.
...
Forum: ERZÄHLEN 22.02.2006, 14:59
Antworten: 67
Hits: 123.855
Erstellt von peter
AW: Die Wolke - Katastrophe von Tschernobyl

Wenn man Messwerten misstraut, kann man Radioaktivität auch sichtbar machen. Ich hab irgendwann im Mai 1986 ein Paar Gänseblümchen und ein Stück Moos zuerst getrocknet und dann auf einen Röntgenfilm...
Forum: ERZÄHLEN 22.02.2006, 09:58
Antworten: 67
Hits: 123.855
Erstellt von peter
AW: Die Wolke - Katastrophe von Tschernobyl

Zur Halbwertszeit:
Wenn die Rechnung bloss so einfach wäre!!!!
Du rechnest die physikalische Halbwertszeit von Jod-131, gut. Die physikalische Halbwertszeit gibt jedoch nur den Zerfall des...
Forum: ERZÄHLEN 14.02.2006, 12:06
Antworten: 67
Hits: 123.855
Erstellt von peter
AW: Die Wolke - Katastrophe von Tschernobyl

Ich hab ab Mai 1986 bis 1997 als Messtechniker an der Versuchsstelle für Strahlenschutz gearbeitet. Ich war dort für Radioaktivitätsmessungen zuständig (Lebensmittel, Boden, Bewuchs etc.).
Ich...
Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:08 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at