SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 316
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Hornarum48
Forum: Suche... 17.02.2017, 11:29
Antworten: 1
Hits: 1.340
Erstellt von Hornarum48
AW: Maria auf der Gallwies, Innsbruck - Mentelberg

Diese Wallfahrt wird bereits bei Josef Anton Falger, Der Pilger durch Tirol, Innsbruck 1846, Seite 28 bis 30, behandelt. Ilse Dollinger berichtet in ihrem Tiroler Wallfahrtsbuch, Bozen 1982, Seite...
Forum: Suche... 17.02.2017, 11:18
Antworten: 1
Hits: 1.340
Erstellt von Hornarum48
Maria auf der Gallwies, Innsbruck - Mentelberg

Im 17. Jahrhundert entstand auf dem Mentelberg eine Kapelle, die um die Mitte dieses Jahrhunderts bereits eine bedeutende Wallfahrt war. Die Wallfahrt war ab 1660 im Besitz des Stiftes Wilten. 1769...
Forum: Off Topic und Tratsch 02.01.2017, 10:07
Antworten: 8
Hits: 4.484
Erstellt von Hornarum48
AW: Erster Schneefall Herbst 2013

Also in Wien scheint derzeit die Sonne! Blauer Himmel - aber saukalt (minus 7 Grad).
Forum: Aktuelles und Diskussionen 21.12.2016, 17:30
Antworten: 20
Hits: 8.671
Erstellt von Hornarum48
AW: Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!

Frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2017.
Forum: Volkskunde 17.12.2016, 14:42
Antworten: 13
Hits: 11.606
Erstellt von Hornarum48
AW: Das Rasenkreuz von Meggen – ein Volksheiligtum im Allgäu

Es gibt von Eisenberg auch andere dingliche Quellen zum Rasenkreuz!
Hier ein kleines Heft, das 1969 als Manuskript gedruckt wurde und 22 Seiten zählt (siehe Abbildungen).
Bei ZVAB werden derzeit...
Forum: Volkskunde 16.12.2016, 17:48
Antworten: 13
Hits: 11.606
Erstellt von Hornarum48
AW: Das Rasenkreuz von Meggen – ein Volksheiligtum im Allgäu

Vom Rasenkreuz von Eisenberg gibt es - wie es sich für eine Wallfahrt gehört - auch Wallfahrtsbilder!

Wallfahrtsbild (10,0 cm x 6,5 cm) "Heiliges Kreuz von Eisenberg rette uns, wir gehen...
Forum: Volkskunde 10.11.2016, 10:22
Antworten: 9
Hits: 4.220
Erstellt von Hornarum48
AW: Notburgasichel

Wenn man nicht sucht, findet man auch manchmal etwas....

Hier zwei silberne Notburgasicheln aus Tirol oder Oberbayern (18. - 19. Jahrhundert). Literatur: Lenz Kriss - Rettenbeck, Bilder und...
Forum: Bücher von SAGEN.at-Forumbenutzern 04.11.2016, 14:20
Antworten: 9
Hits: 1.921
Erstellt von Hornarum48
AW: Archäologie und Bibel

Es wird ja so manches vergeblich gesucht - so auch Atlantis!
Forum: Bücher von SAGEN.at-Forumbenutzern 04.11.2016, 11:44
Antworten: 0
Hits: 405
Erstellt von Hornarum48
Texte online!

Bei www.academia.edu sind derzeit etwa 130 Texte von mir (Prof. Hermann Maurer) als PDF abrufbar. Es handelt sich dabei um Veröffentlichungen zur Ur- und Frühgeschichte, zur Mittelalterarchäologie,...
Forum: Volkskunde 23.09.2016, 15:29
Antworten: 9
Hits: 4.220
Erstellt von Hornarum48
AW: Notburgasichel

Ich hab das Bild für die anderen Leser eingestellt! Wer hat schon dieses schwere und auch nicht gerade billige Buch. Und da ich die Seite als Bild gebracht habe, mußte ich natürlich die Quelle...
Forum: Volkskunde 22.09.2016, 05:15
Antworten: 9
Hits: 4.220
Erstellt von Hornarum48
AW: Notburgasichel

Vielen Dank für die zwei Hinweise! Ich habe gleich nachgeschaut, da ich beide Bücher besitze. Die Notburgasicheln dürften aber doch recht selten sein. In dem Salzburger Katalog ist gerade ein Stück...
Forum: Volkskunde 21.09.2016, 08:26
Antworten: 9
Hits: 4.220
Erstellt von Hornarum48
Notburgasichel

Dem anregenden Büchl von Josef Benzinger, Raritäten aus Baiern, Herrsching vor München 1956, S. 85f. entnehme ich, dass es in Baiern und häufiger in Tirol einmal üblich war kleine silberne...
Forum: Volkskunde 21.07.2016, 05:10
Antworten: 14
Hits: 3.875
Erstellt von Hornarum48
AW: Ein neuer Brauch: Glückwunschbäume

Im Waldviertel wird bei Geburten vor dem Haus bzw. im Garten ein Storch aufgestellt. Bei Geburtstagen gibt es Plakate mit mehr oder weniger witzigen Sprüchen betreffend das Alter oder irgendwelcher...
Forum: SAGEN.at-Fotosammlungen 18.07.2016, 16:25
Antworten: 17
Hits: 3.582
Erstellt von Hornarum48
AW: Fotosammlung: Prellsteine

Wenn ich mich recht erinnere, habe ich so ein "Prelleisen" vor Jahren an einer Hausecke in Stockerau gesehen. Das war etwas einfacher gestaltet und aus Gußeisen!
Forum: SAGEN.at-Fotosammlungen 15.07.2016, 05:43
Antworten: 17
Hits: 3.702
Erstellt von Hornarum48
AW: Fotosammlung: Opferstöcke

Da gibt es keine Zweifel, dass die Form (Gestalt) namengebend war!
Forum: SAGEN.at-Fotosammlungen 15.07.2016, 05:39
Antworten: 8
Hits: 4.141
Erstellt von Hornarum48
AW: Fotosammlung: Blasmusik

Ein wichtiger niederösterreichischer Blasmusikforscher war Othmar Karl Matthias Zaubek, der für Niederösterreich und darüber hinaus grundlegend tätig war. Von ihm gibt es mehrere Veröffentlichungen...
Forum: SAGEN.at-Fotosammlungen 14.07.2016, 19:47
Antworten: 17
Hits: 3.702
Erstellt von Hornarum48
AW: Fotosammlung: Opferstöcke

Man sagt auch heute noch Hackstock zu diesen Vorrichtungen zum Zerkleinern!
Neben diesen schönen Opferstöcken gibt es heute in den Kirchen oft auch ganz moderne Kassen. Ob die aber sicherer sind?...
Forum: Volkskunde 12.07.2016, 10:01
Antworten: 15
Hits: 7.756
Erstellt von Hornarum48
AW: Der Riesen- oder Teufelstein von Mold.

Stimmt! Nicht nachzuweisen - aber auch nicht auszuschliessen! Sofern nicht noch Quellen gefunden werden, die eine Klärung bringen. Und diese sollte man suchen. Das könnten aber sicher nur...
Forum: Volkskunde 12.07.2016, 05:55
Antworten: 15
Hits: 7.756
Erstellt von Hornarum48
AW: Der Riesen- oder Teufelstein von Mold.

Die "ganze Geschichte" ist in meinem fachlichen Aufsatz "Ursprungsbilder" von Maria Dreieichen bei Horn, Niederösterreich. (in Unsere Heimat, Zeitschrift für Landeskunde von Niederösterreich 81,...
Forum: Volkskunde 11.07.2016, 13:05
Antworten: 15
Hits: 7.756
Erstellt von Hornarum48
AW: Der Riesen- oder Teufelstein von Mold.

Der Stein sieht noch immer wenig gepflegt aus! Aber man kann die Näpfchen gut erkennen! Natürlich werden diese Näpfchen nicht rasch verwittern, weil der Quarzit aus dem die Platte besteht sehr hart...
Forum: Volkskunde 09.07.2016, 17:20
Antworten: 15
Hits: 7.756
Erstellt von Hornarum48
AW: Der Riesen- oder Teufelstein von Mold.

Diese Sagen stehen in einigen Sagenbüchern und wurden über den Volksschulunterricht immer wieder verbreitet.
Forum: SAGEN.at-Fotosammlungen 25.06.2016, 20:00
Antworten: 17
Hits: 3.582
Erstellt von Hornarum48
AW: Fotosammlung: Prellsteine

Rein optisch betrachtet, ist das sicher ein Grenzstein - möglicherweise in sekundärer Verwendung. Wenn überhaupt, könnte man das aber sicher nur vor Ort klären!
Forum: Volkskunde 25.06.2016, 09:56
Antworten: 8
Hits: 9.109
Erstellt von Hornarum48
AW: Spatzenschreck

Es kann natürlich sein, dass irgendwo ein geschäftstüchtiger Mensch solche Katzenköpfe in größeren Mengen hergestellt hat. Es wäre nur interessant, wo dies geschehen ist. Ansonsten ist die...
Forum: SAGEN.at-Fotosammlungen 24.06.2016, 19:32
Antworten: 11
Hits: 4.575
Erstellt von Hornarum48
AW: Fotosammlung: Vogelscheuchen

Unter "Spatzenschreck" habe ich hier schon einmal eine echte Vogelscheuche eingestellt! Siehe dort!
Forum: Events 05.04.2016, 12:48
Antworten: 9
Hits: 3.479
Erstellt von Hornarum48
AW: "Tanzende Frauen" im Höbarthmuseum der Stadt Horn

Dein Besuch wird uns freuen! Werde dich gerne durch die Räume des Museums begleiten!
Das Museum beherbergt auch eine große volkskundliche Sammlung, die gerade in Neuaufstellung sich befindet und in...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 316

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:22 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at