SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: althea
Forum: Volkskunde 29.11.2013, 07:58
Antworten: 330
Hits: 210.824
Erstellt von althea
AW: Alte Worte

Das Zahlwort "acht" wird in bairischen Dialekten genauso gesprochen wie im Gälischen:

"ochd"

Oder im Dialekt (Oö) "Nacht" , wie in "Gute Nacht!", spricht sich auch im Gälischen so aus:
...
Forum: Volkskunde 02.03.2012, 20:53
Antworten: 330
Hits: 210.824
Erstellt von althea
AW: Alte Worte

Ah, da fällt mir noch so ein alter Begriff ein : Sechter

Steht für Eimer, Kübel.... Melchsechter(=Melkeimer)

Bislang dachte ich immer das hätte mit dem (Ab)Seihen der Milch zu tun, bis ich...
Forum: Volkskunde 02.03.2012, 20:46
Antworten: 330
Hits: 210.824
Erstellt von althea
AW: Alte Worte

Ja, Elfie,
meine Großmutter steckte auch immer den einen Schürzenzipfel in den Bund, wenn sie die Arbeit unterbrach (jemand kam), damit die "schöne" Seite herschaute; bei uns im östlichen Oö,...
Forum: Volkskunde 26.11.2011, 13:42
Antworten: 330
Hits: 210.824
Erstellt von althea
AW: Alte Worte

Interessant: bei uns(ein paar km weiter nach Westen) die Lautverschiebung zu "wukerl" :-)

Nachtrag: eine Freundin, aus dem Weinviertel stammend, verwendet: "gnauern...
Forum: Volkskunde 26.11.2011, 09:20
Antworten: 330
Hits: 210.824
Erstellt von althea
AW: Alte Worte

drenzn - (1) ausschütten, patzen, (2) weinerlich sein

pritscheln - herumspritzen, plantschen,

verpritscheln - Wasser vergeuden, verschütten
Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:51 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at