SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 19 von 19
Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: klarad
Forum: Volkskunde 27.04.2014, 11:43
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

@egon: Danke für die Erklärung, das passt ja wirklich gut wie eben auch die Ergänzung von Elfie.

Jetzt hab ich noch ein Wort, das ich schon lange nicht mehr gehört habe:
Ogrosln - Schreibweise...
Forum: Volkskunde 27.04.2014, 07:50
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

Ich habe viele Jahre lang nicht daran gedacht und es auch schon lange nicht gehört, das Wort 'Picksima' (keine Ahnung, wie man das korrekt schreiben könnte ). Ich habe es als Bezeichnung für einen...
Forum: Volkskunde 26.08.2013, 19:44
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

Ich habe immer regelrechte Wutanfälle gehabt mit den rosaroten Strumpfhaltern und den speibbraunen Strümpfen. Jetzt gelten ja Strumpfhosen als unerotisch, aber sie waren wirklich eine Erleichterung...
Forum: Volkskunde 26.08.2013, 09:48
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

Also, für Baumwolle hätte ich das auch nie gehalten, weil es eben außen glatt war. Man(frau) lernt anscheinend nie aus :)
Forum: Volkskunde 26.08.2013, 07:51
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

Glothose haben meine Großeltern auch noch gesagt. Jetzt hab ich schnell gegooglt und dort steht, dass man 'Klothhose' schreibt und Kloth ein bestimmter Baumwollstoff ist.
Forum: Volkskunde 03.02.2013, 16:13
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

Aschgum sagt man in der Wachau zur Kuhschelle
Forum: Volkskunde 08.10.2012, 07:31
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

Ich kenn das auch als Hektor, weiß aber nicht, woher der pompöse Name kommt.
Forum: Volkskunde 17.07.2012, 11:36
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

Meine, in St.Pölten geborene 89-jährige Mutter erzählt von einem seltsamen Brauch ihrer Kinderzeit. Wenn ein anderes Kind z.B. ein Stück des Jausenbrots haben wollte, dann musste man schnell 'Nix...
Forum: Volkskunde 16.07.2012, 07:16
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

Danke Elfie, das Wort hab ich wirklich nie gehört und auch nichts vom Eiereinsammeln gehört, außer vom Osterhasen :)
DAS Stadtmensch ist halt eine rechte Uaschl !
Forum: Volkskunde 15.07.2012, 11:12
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

Liebe Elfie, kannst Du bitte dem armen Stadtkind erklären, was Oafrogna heißt ???
Forum: Volkskunde 14.07.2012, 16:32
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

Für mich als alte 'Eingeborene' Niederösterreicherin ist es immer wieder erstaunlich, wie fremd mir die eigene Mundart ist, bzw. wie verschieden sie auch in kleinen Bereichen des Landes ist. Danke...
Forum: Volkskunde 20.06.2012, 17:38
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

@Elfie und Sonja: Diese Ausdrücke habe ich noch nie gehört, obwohl ich ja gar nicht weit weg von Euch aufgewachsen bin. Es wundert mich immer wieder, wie kleinräumig manche Dialekt ausdrücke...
Forum: Volkskunde 12.06.2012, 14:05
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

Ich weiß nicht, ob ich mich richtig erinnere, aber ich denke, dass man in NÖ zu einem unehelichen Kind auch 'Bankert' gesagt hat.

Ein anderes Wort ist mir neulich untergekommen, das ich auch schon...
Forum: Volkskunde 09.01.2012, 14:08
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

Hab letztens in Kärnten ein mir unbekanntes Wort für ein wenig Kranksein gehört: tschaupat
Das dürfte aber auch in Kärnten schon nicht mehr sehr bekannt sein oder häufig verwendet werden.
Forum: Volkskunde 01.12.2011, 11:52
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

Das hab ich auch schon sehr lang nicht gehört, meine Großmutter hat das noch gesagt. Hab schon öfter nachgefragt, aber noch nicht herausgefunden, woher das 'Häu' kommt.
Forum: Volkskunde 30.11.2011, 18:56
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

Also, da brauchen wir uns jetzt nicht künstlich 'aufpudeln' (ist übrigens auch ein kurioses altes Wort), dass wir so viele Anglikanismen in unserer Sprache haben. Früher war es halt das Französische,...
Forum: Volkskunde 30.11.2011, 08:20
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

Geama ist auch mir als 'Eingeborener' Niederösterreicherin unbekannt. Mir fällt schon seit langem auf, dass die Dialekte sich auch in geographisch ganz nahe gelegenen Gebieten sehr unterscheiden...
Forum: Volkskunde 29.11.2011, 07:18
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

gschloder - grausliches Getränk
Forum: Volkskunde 08.01.2011, 16:47
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von klarad
AW: Alte Worte

Obwohl ich eine 'Eingeborene' Niederösterreicherin bin, habe ich aus Euren Beiträgen viel Neues gelernt. Auf jeden Fall wurde in St.Pölten der Kaffee nicht 'gessn'. Was aber - sogar von jüngeren...
Zeige Ergebnis 1 bis 19 von 19

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:22 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at