SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 17 von 17
Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Egon
Forum: Volkskunde 27.04.2014, 08:48
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von Egon
AW: Alte Worte

;-) Nein stimmt nicht - die Pick 7 ist die niedrigste Spielkarte beim Schnapsen die von jeder anderen Karte gestochen wird
also : Der Pick Siebener ist unwichtig bzw wertlos
Forum: Volkskunde 13.03.2014, 17:54
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von Egon
AW: Alte Worte

Liebe Freunde ich habe da jetzt einiges durchgelesen - und musste mit erschrecken Feststellen , das viele der Ausdrücke hier falsch geschrieben oder auch völlig falsch interpretiert werden
Nicht...
Forum: Volkskunde 04.09.2013, 12:54
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von Egon
AW: Alte Worte

Das Wort Ananas war aber nur für die kultivierten Erdbeeren gebräuchlich im Gegensatz zu den kleinen "Monatserdbeeren " oder den Walderdbeeren

Die kleinen Fichtenzweige im Garten (niemals...
Forum: Volkskunde 21.06.2012, 20:46
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von Egon
AW: Alte Worte

[QUOTE=baru;29206]Dann will ich gleich noch was zur Spannung beitragen :), denn bei uns im Pinzgau haben einige dieser Wörter wieder andere Bedeutungen :


Die Labm ist/war das Plumpsklo am Ende...
Forum: Volkskunde 20.06.2012, 22:09
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von Egon
AW: Alte Worte

Sorry Elfi - sieh es doch nicht immer SOOOO negativ - wie gesagt der "Ton macht erst die Musik "
Wenn "Oane" an "Loda" hat - warum sollte der liederlich oder gar ein Weibera sei ??? - hast Du...
Forum: Volkskunde 20.06.2012, 18:32
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von Egon
AW: Alte Worte

Da sind hier überhaupt ein paar Ausdrücke die anscheinend nur sehr sehr Lokal verwendet werden
In Kärnten wird fast immer das weiche D verwendet darum sagt ma :
da Dogga , da Loda , a so a...
Forum: Volkskunde 20.06.2012, 14:00
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von Egon
AW: Alte Worte

[QUOTE=Elfie;29182]mit Zaun in Verbindung gebracht, weil die ja immer geflochten waren - die Körbe, aber auch die alten Zäune. Auf den steirischen Almen immer noch.

Die Zäune werden "wieder"...
Forum: Volkskunde 12.06.2012, 19:28
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von Egon
AW: Alte Worte

Ich würden nicht so hart mit meinem Urteil über Ausdrücke sein sein -
Worte sind der jeweiligen Zeit angepasst und sollten daher entsprechend beurteilt werden
z.B der Ausdruck " Weiber ist...
Forum: Volkskunde 12.06.2012, 10:34
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von Egon
AW: Alte Worte

[QUOTE=alterego;29007]fein einhülln = schön (oder auch warm) anziehen
Wan'st zur Ho'hzeit gehst muaßt die fei' ei'hühn.

@ Elfi

Mir ist dafür nur der Ausdruck " anlegen " bekannt z.B. " Wos...
Forum: Volkskunde 12.06.2012, 10:25
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von Egon
AW: Alte Worte

"Mit Kind und Kegel " ist mir geläufig aber der Ausdruck " Bastard " ist nicht nett aber auch im Volksmund nicht üblich - man muß auch dazusagen dass in manchen Gegenden mehr als 50% unehelich waren...
Forum: Volkskunde 18.02.2012, 09:12
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von Egon
Reden AW: Alte Worte

No Comment - gell Du bist Lehrer

es gibt sie im Winter noch sehr häufig wenn zb. ein Traktor zu einer Fütterung fährt
Forum: Volkskunde 17.02.2012, 22:50
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von Egon
AW: Alte Worte

War sicher regional sehr unterschiedlich ausgespochen - aber es von Gleis Schienen abzuleiten :-))))))))
meines Wissens hat es die ersten Geleise erst bei der Bahn Linz Budweis gegeben
Forum: Volkskunde 17.02.2012, 21:11
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von Egon
AW: Alte Worte

Dürfte möglicherweise ein Höhrfehler sein - dürfte "Loasten " (Leiste )gemeint sein
d.h : auf einer Schneefahrbahn sind ( weil ein jeder in der Mitte fährt ) häufig tiefe Spurrinnen und es ist...
Forum: Volkskunde 18.01.2012, 17:43
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von Egon
AW: Alte Worte

Sorry da muss ich widersprechen - es hat nichts mit veraltet, altmodisch , oder gar langeweilig zu tun
sondern wirklich nur mit dem Dreschen - abgedroschen - da sind die Körner schon draussen - (...
Forum: Volkskunde 12.01.2012, 11:01
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von Egon
AW: Alte Worte

Diese Rahmensägen hatten zu teil auch 2 verstellbare Sägeblätter damit alle "Laden " für einen "Dippelboden" die 8-10 cm dick waren ( die mit Holznägel "Dippel " verbunden waren ) auch gleich...
Forum: Volkskunde 11.01.2012, 14:48
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von Egon
Reden AW: Alte Worte

Brauchst nur mal Ausprobieren ;-)
Forum: Volkskunde 11.01.2012, 10:55
Antworten: 330
Hits: 210.811
Erstellt von Egon
AW: Alte Worte

Das kann ich so nicht stehen lassen

Der "Obizahrer" war bevor die mechanischen Gattersägen aufgekommen ist der der die Säge hinuntergezogen hat - was an und für sich zwar die leichtere Arbeit war...
Zeige Ergebnis 1 bis 17 von 17

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:14 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at