SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 18 von 18
Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Ulrike Berkenhoff
Forum: Aberglaube 29.05.2019, 08:18
Antworten: 35
Hits: 34.451
Erstellt von Ulrike Berkenhoff
AW: Hexenprozesse

Im Ort Großfahner: 1667 Hexenprozeß gegen Martha John. Sie wird auf dem
Scheiterhaufen verbrannt.1668 wird Christine Eckardt mit dem Schwert hingerichtet. -Ulrike
Forum: Aberglaube 11.12.2016, 19:17
Antworten: 35
Hits: 34.451
Erstellt von Ulrike Berkenhoff
AW: Hexenprozesse

Zum Thema Albinismus bekam ich vor Kurzem ein Infoblatt von
Amnesty International: Menschen mit Albinismus müssen in Malawi
in ständiger Angst leben. der Grund ist ein weitverbreiteter Aberglaube....
Forum: Aberglaube 04.03.2016, 20:55
Antworten: 35
Hits: 34.451
Erstellt von Ulrike Berkenhoff
AW: Hexenprozesse

Vor einigen Tagen in der Tagespresse wieder ein schrecklicher Bericht über
Hexenverbrennungen in Afrika/Mali. Mehrere Menschen wurden mit Benzin
übergossen und lebendig verbrannt. Man mag es kaum...
Forum: Aberglaube 03.08.2015, 14:50
Antworten: 35
Hits: 34.451
Erstellt von Ulrike Berkenhoff
AW: Hexenprozesse

Aus der Stadtchronik von Warburg/Westfalen:
1675 wird der Bürger Johann Engelhardt Ossenjohann als Hexer verbrannt:
-Ulrike
Forum: Aberglaube 13.09.2014, 15:41
Antworten: 35
Hits: 34.451
Erstellt von Ulrike Berkenhoff
AW: Hexenprozesse

Bei uns im Ort sind etliche Hexensagen bekannt, es wurden aber bisher
keinerlei Dokumente und Prozeßakten gefunden. Es wäre schon erstaunlich,
dass es keine Prozesse gegeben haben soll, wo...
Forum: Aberglaube 13.06.2013, 18:09
Antworten: 35
Hits: 34.451
Erstellt von Ulrike Berkenhoff
AW: Hexenprozesse

In Lemgo steht an der Nicolaikirche ein Gedenkstein für den Pfarrer
Andreas Koch. Er war ein Gegner der Hexenprozesse und setzte sich
für die angeklagten Frauen ein. Kurzerhand enthauptete man...
Forum: Aberglaube 29.05.2013, 15:52
Antworten: 35
Hits: 34.451
Erstellt von Ulrike Berkenhoff
AW: Hexenprozesse

Der Roman "Die Hexe" ist von Wolfgang Lohmeyer! - Ulrike
Forum: Aberglaube 26.05.2013, 20:18
Antworten: 35
Hits: 34.451
Erstellt von Ulrike Berkenhoff
AW: Hexenprozesse

Du meinst sicherlich den Fall Katharina Henot(h) in Köln, 1627.
Darüber findet sich vieles im internet! Es gab auch einen Roman darüber,
Verfasser fällt mir im Moment nicht genau ein. -Ulrike
Forum: Aberglaube 14.05.2013, 20:28
Antworten: 35
Hits: 34.451
Erstellt von Ulrike Berkenhoff
AW: Hexenprozesse

Danke auch für den Tipp: BR!
Habe ein interessantes Buch aus dem letzten Urlaub mitgebracht:
Die Hexen von Werdenfels, von Fritz Kuisl. Hexenwahn im Werdenfelser Land, re
konstruiert an Hand der...
Forum: Aberglaube 29.04.2013, 09:23
Antworten: 35
Hits: 34.451
Erstellt von Ulrike Berkenhoff
AW: Hexenprozesse

1944 war ein Hexenprozess in England ("witchcraft" - habe ich vorher noch nicht
gekannt), Helen Duncan erschien während einer spiritistischen Sitzung ein
toter Matrose. Der Untergang seines...
Forum: Aberglaube 19.12.2009, 09:53
Antworten: 35
Hits: 34.451
Erstellt von Ulrike Berkenhoff
AW: Hexenprozesse

(Forts.)
Danach ging es ins Amtsgerichtsmuseum, wo Franz Mickus das Tagungsthema
am Beispiel Winterbergs (diesen Ort kennen vielleicht einige hier als Wintersport-
ort: Bobbahn u.a.) exemplarisch...
Forum: Aberglaube 19.12.2009, 09:45
Antworten: 35
Hits: 34.451
Erstellt von Ulrike Berkenhoff
AW: Hexenprozesse

Liebe Berit," Afrikas Hexen " ist wirklich unglaublich (in der heutigen Zeit). Da
tut Aufklärung not. Las auch soeben über die "weißen Schwarzen (Albinos)",
wie diese Menschen für magische Rituale...
Forum: Aberglaube 26.10.2009, 11:02
Antworten: 35
Hits: 34.451
Erstellt von Ulrike Berkenhoff
AW: Hexenprozesse

"Wasserprobe" - soll von Papst Eugen vorgeschlagen worden sein, um Hexen und
Zauberer zu überführen: Der Daumen der rechten Hand wurde an die Zehe des
linken Fußes, der Daumen der linken an die...
Forum: Aberglaube 30.09.2009, 08:44
Antworten: 35
Hits: 34.451
Erstellt von Ulrike Berkenhoff
Reden AW: Hexenprozesse

"Hexen-Mythos und Wirklichkeit" Die aktuelle Ausstellung im Hist. Museum
Speyer erklärt u.a. welche gesellschaftlcihe Situation der Nährboden für
den Hexenglauben war. Entgegen der allgem....
Forum: Aberglaube 26.07.2009, 15:48
Antworten: 35
Hits: 34.451
Erstellt von Ulrike Berkenhoff
Reden AW: Hexenprozesse

Ein weiterer Hexenbericht: 1460 hatte Alheyd Pustekoke, eine junge
Blomberger Bürgersfrau, 45 geweihte Hostien aus der Kirche St. Martin (von
der heuer nur noch der Turm steht) gestohlen. Aus...
Forum: Aberglaube 05.03.2009, 18:03
Antworten: 35
Hits: 34.451
Erstellt von Ulrike Berkenhoff
Reden AW: Hexenprozesse

Ging man bisher in der Stadt Kamen (Krs. Unna in Westfalen) davon aus, daß
hier keine Opfer der Hexenverfolgung zu beklagen sind, fand sich nun ein
Dokument. Der Arzt Johann Weyer berichtete in...
Forum: Aberglaube 15.02.2008, 19:10
Antworten: 35
Hits: 34.451
Erstellt von Ulrike Berkenhoff
Frage AW: Hexenprozesse

Fortsetzung:

Am 23. Juni desselben Jahres wurde Wessel Kipp wegen Zauberei überzwerch
gebunden, auf den Teich geworfen und hat dreimal geschwommen. Am 14.
Juli ist er vor dem Westentore an der...
Forum: Aberglaube 14.02.2008, 20:15
Antworten: 35
Hits: 34.451
Erstellt von Ulrike Berkenhoff
Hexenprozesse

Der Dortmunder Chronist Detmar Mülher schrieb über das Jahr 1593:
Am 8. Mai wurde auf Befehl des wohlachtbaren Rates auf dem Richthause
Henrich Putmann, gen. Frohpiepe, von Menglinghausene...
Zeige Ergebnis 1 bis 18 von 18

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:32 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at