SAGEN.at  FORUM  

Zurück   SAGEN.at FORUM > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11
Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Babel
Forum: Erzählforschung 02.08.2015, 12:17
Antworten: 59
Hits: 73.125
Erstellt von Babel
AW: Dialektgärtchen

Man merkt halt doch, daß ihr auch nix anderes als Bayern (https://de.wikipedia.org/wiki/Bairische_Dialekte#/media/File:Bairisches_Mundartgebiet.PNG) seid! :D
Forum: Erzählforschung 02.08.2015, 10:46
Antworten: 59
Hits: 73.125
Erstellt von Babel
AW: Dialektgärtchen

Man sagt es ihnen nach. Und es wird ja auch behauptet, daß jeder Abend im Bierzelt in einer Massenschlägerei (https://www.youtube.com/watch?v=vF0licfEQwg) endet. :rotfl: Und immerhin: Der einzige,...
Forum: Erzählforschung 02.08.2015, 00:04
Antworten: 59
Hits: 73.125
Erstellt von Babel
AW: Dialektgärtchen

Das ist natürlich Absicht, um den preußischen Leser (der bayerische hat diesen Artikel ja nicht nötig!) nicht zu schockieren und – wenn er die Sätze aus bayerischem Munde hört – zu unbedachten...
Forum: Erzählforschung 01.08.2015, 23:07
Antworten: 59
Hits: 73.125
Erstellt von Babel
AW: Dialektgärtchen

:liab: Was für eine hinreißende Sprache! Danke fürs Übersetzen!

Das hat mir nun auch meine bedeutenden Lücken im Verständnis des Bairischen klargemacht:
"Do dada da dadian = Da würde er dir...
Forum: Erzählforschung 01.08.2015, 20:33
Antworten: 59
Hits: 73.125
Erstellt von Babel
AW: Dialektgärtchen

:nixweiss: Wäre es bitteschön möglich, diesen Dialog für unwissende AusländerInnen zu übersetzen?
Forum: Erzählforschung 15.06.2015, 15:25
Antworten: 59
Hits: 73.125
Erstellt von Babel
AW: Dialektgärtchen

Das klingt alles so ähnlich wie unser "Potschamberle" – was aber ganz was anderes ist, nämlich der Nachttopf (von frz. pot de chambre, wörtlich "Kammertopf"). Ein nettes schwäbisches Wort, das in...
Forum: Erzählforschung 11.06.2015, 00:23
Antworten: 59
Hits: 73.125
Erstellt von Babel
AW: Dialektgärtchen

Eben das macht den Unterschied zwischen den Bayern und den Franken: Nur die Franken haben diesen seltsamen Doppellaut "ou". Und zu "weng": Als ich erst eine Woche in Nürnberg wohnte – frisch aus...
Forum: Erzählforschung 10.06.2015, 23:33
Antworten: 59
Hits: 73.125
Erstellt von Babel
AW: Dialektgärtchen

Es scheint mir auch ein eher zweifelhaftes Bayerisch zu sein. "an groußn und a weng ..." ist jedenfalls fränkisch. Das sind durchaus verschiedene Sprachfamilien. Aber auch innerhalb eines Dialektes...
Forum: Erzählforschung 10.06.2015, 19:52
Antworten: 59
Hits: 73.125
Erstellt von Babel
AW: Dialektgärtchen

Also, wenn man "Drahtspiralen" in die Google-Bildsuche eingibt, sieht man alles mögliche, nur nicht diese Dinger. Gibt man dagegen "Drahtschwämme" (oder -schwamm) ein, kommen diese Topfscheuerdinger...
Forum: Erzählforschung 10.06.2015, 17:37
Antworten: 59
Hits: 73.125
Erstellt von Babel
AW: Dialektgärtchen

Drahtwaschel ist ja niedlich! Diese Dinger würde man wohl normalerweise als Drahtschwämme bezeichnen. Ich kenne nur (bayerisch) "Ohrwascherln". ("Mach gefälligst deine Ohrwascherln auf!" - wenn einer...
Forum: Erzählforschung 06.06.2015, 16:19
Antworten: 59
Hits: 73.125
Erstellt von Babel
AW: Dialektgärtchen

Durch einen Kommentar von Elfie zu einem meiner Fotos (oder vielmehr zu dem Text dazu) bin ich auf dieses vergessene Thema gestoßen.



"Lätsched" ist auch schwäbisch, mit derselben Bedeutung....
Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:48 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at