SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   Magische Orte (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=14)
-   -   Hinterkaifeck - ungelöster Kriminalfall (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=3411)

Rudolf_K 05.11.2011 10:58

Hinterkaifeck - ungelöster Kriminalfall
 
Hallo,

Gestern ist mir diese Website in die Hände gefallen:

http://hinterkaifeck-mord.de/

Zwar ist das Gebäude nicht mehr zu besichtigen, aber trotzallem ist es sicher ein ganz besonderer Platz. Ich lese die Seite noch immer mit großer Faszination durch, da es nicht nur ein gruseliger Kriminalfall ist, sondern auch eine ganze Menge über die damalige Zeit und Sitten erzählt.

Kurze Zusammenfassung: Auf einem Einödhof in Oberbayern wurden 1922 6 Menschen ermordet, der Täter konnte nie gefasst werden, die Leichen wurden erst nach 5 Tagen gefunden

SAGEN.at 06.11.2011 14:29

AW: Hinterkaifeck - ungelöster Kriminalfall
 
Interessante Webseite: ich habe selten eine derart aufwändig gestaltete Webseite zu einem Kriminalfall gesehen.

Kriminalfälle sind vermutlich ein ganz interessantes Literaturthema, allerdings beschäftige ich mich wesentlich lieber mit positiveren und kreativeren Themen...

Wolfgang (SAGEN.at)

Rudolf_K 06.11.2011 18:37

AW: Hinterkaifeck - ungelöster Kriminalfall
 
Ich finde es ziemlich spannend, weil es doch einen großen Einblick in die damalige Zeit gibt. Die Atmosphäre des ländlichen Raums, die Frustration des verlorenen Krieges, die Verunsicherung der Menschen...
Aber dass die Polizei damals Wahrsager zum Verbrecherfang einsetze... ich hab das bisher immer nur für einen Witz gehalten

SAGEN.at 06.11.2011 21:10

AW: Hinterkaifeck - ungelöster Kriminalfall
 
Zitat:

dass die Polizei damals Wahrsager zum Verbrecherfang einsetze
Das wird zumindest weiß ich es für Österreich - aber ich glaube auch in allen anderen Ländern der Welt - bis heute gemacht...

Wolfgang (SAGEN.at)

Rudolf_K 07.11.2011 00:04

AW: Hinterkaifeck - ungelöster Kriminalfall
 
Nee oder.... das doch mal absoluter Blödsinn, warum macht man das?

stanze 07.11.2011 10:00

AW: Hinterkaifeck - ungelöster Kriminalfall
 
Zitat:

Zitat von Rudolf_K (Beitrag 25020)
Nee oder.... das doch mal absoluter Blödsinn, warum macht man das?

Das ist kein Blödsinn, daß ist reine Verschleierungstaktik. Das ist auch heute noch so. Manche Morde dürfen einfach nicht aufgeklärt werden weil sie einen tieferen Hintergrund haben und ein "Erdbeben" auslösen können. Der tiefere Hintergrund liegt meistens in der Wirtschaft und ist mit Politik verbunden. Das ist auf der ganzen Welt verbreitet. Ich möchte da jetzt keinen zunahe treten aber es ist so. Die das wirklich aufklären wollen werden von den "Großen Bossen" zurückgepfiffen. Das klingt jetzt wie im Film aber die Wirklichkeit ist nicht viel anders. Von den alten Römern bis heute hat sich da nix geändert.
Liebe Grüße

Elfie 07.11.2011 10:58

AW: Hinterkaifeck - ungelöster Kriminalfall
 
das sind aber dann meist "Selbstmorde" ;)

stanze 07.11.2011 13:44

AW: Hinterkaifeck - ungelöster Kriminalfall
 
Zitat:

Zitat von Elfie (Beitrag 25024)
das sind aber dann meist "Selbstmorde" ;)

Gut Formuliert! :rolleyes:

Rudolf_K 10.11.2011 20:40

AW: Hinterkaifeck - ungelöster Kriminalfall
 
Manchmal gibt es echt Zufälle! heute kommt in D auf Pro7 ein Film über den Mord in Hinterkaifeck... ich hab in letzter Zeit echt Angst, dass ich spinne oder jemand meine Gedankenlesen kann, soviele komiche Zufälle kann es nicht geben, ich denke an Leute udn bums es kommt eine SMS von denen, ich esse Pfannkuchen und im selben Moment ruft mein Bruder an und will ein Pfannkuchenrezept, ich erfahre von diesem Mordfall und 6 Tage später läuft was dadrüber im Fernsehen und und und

Rabenweib 11.11.2011 01:24

AW: Hinterkaifeck - ungelöster Kriminalfall
 
hab den film gesehen: benno fürmann in der hauptrolle nicht übel, aber halt so typisch pro 7 ein bisschen übertrieben spooky... naja.... es wurde übrigens mit keiner silbe erwähnt, dass die geschichte abgeleitet wurde von diesem fall... ich finde, das hätte besser umgesetzt werden können. ;-)

liebe grüße, sonja


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:12 Uhr.

Array
©2000 - 2020 www.SAGEN.at