SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   ERZÄHLEN (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=29)
-   -   Hab ich überreagiert? (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=3183)

Rudolf_K 11.05.2011 20:45

Hab ich überreagiert?
 
Ich war grade einkaufen, auf dem Rückweg liefen zwei Jugendliche, einer mit Einkaufswagen, der andere mit Fahrrad, durch die Straße. Ich rief die Polizei. Warum? naja auf dem Einkaufswagen stapelten sich 3 drei weitere Fahrräder...
Hab ich überreagiert?
Dazu muss man sagen, das ganze ereignete sich an der Grenze zur Nordweststadt, einem problematischen Viertel, in der Ghettoromantik der HipHopper wird das natürlich maßlos verherrlicht, aber ganz ohne ist es da trotzdem nicht....
Mir wurde im Dezember bei 10 cm Neuschnee mein Fahrrad aus dem Hof geklaut, ein paar Stunden später hätte der Dieb keine Chance mehr gehabt, da war das Hoftor endlich abschließbar....

Rabenweib 12.05.2011 11:53

AW: Hab ich überreagiert?
 
Deine Frage ist nicht zu beantworten und es ist auch Unsinn, im Nachhinein zu fragen ob man überrreagiert hat.
Fakt ist: Du HAST re- agiert (Aktion löst eine Re-Aktion aus.)
Es ist wie es ist.
Und es ist gut wie es ist.
Alles geht seinen Weg.
Vertrau dir und wenn du dir nicht vertraust, dann vertrau auf Gott.
Wenn du dem auch nicht vertraust, dann schau einfach mal, was diese Geschichte in dir auslöst, was es in den Jugendlichen auslöst, was es im Universum auslöst.

*schmunzel*


Alles Liebe, Sonja

LS68 13.05.2011 15:57

AW: Hab ich überreagiert?
 
Wenn es sich bei den Fahrrädern um gebrauchte / fertigmontierte Objekte gehandelt hat , hast du sicher richtig gehandelt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:18 Uhr.

Array
©2000 - 2020 www.SAGEN.at