SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   Technik und Wissenschaft (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=41)
-   -   Kamera Modifizierung mit CHDK (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=3945)

EyP3 04.12.2012 23:41

Kamera Modifizierung mit CHDK
 
2 Anhang/Anhänge
Wolfgang (Sagen.at) hat mich gebeten, über meine Kamera Modifizierung zu berichten:

Was ich gemacht habe, ist folgendes: Für viele kompakte Kameras der Marke Canon gibt es ein Open Source Projekt namens CHDK (Canon Hack Development Kit) mit dem man manche verborgene Features der Kameras mittels Software freischalten kann (im Detail beschrieben hier: http://chdk.wikia.com/wiki/CHDK).

Da ich öfters Luftaufnahmen aus dem Modellflugzeug mache, kam mir das gelegen um mit einer günstigen Kompaktkamera (Canon A1000IS) bei definierter Verschlussgeschwindigkeit Intervall gesteuerte Aufnahmen zu machen. Hat wunderbar funktioniert.

Als Nebeneffekt kommt man auch zu kurzen Verschlusszeiten, bei der A1000IS zu minimal 1/1600 sek, die im normalen Betrieb nicht erreichbar sind (Billigkamera ohne manuellem Modus).

Das erste Bild zeigt Versuche mit Wassertropfen im Waschbecken bei 1/1600 Sekunde. Dazu braucht man viel Licht, deshalb der nächste Versuch, direkt in das Licht einer Halogenschreibtischlampe zu fotografieren (zweites Bild). In der Rubrik Sagen.at Fotowettbewerb - Oktober 2012 gibt's noch ein Lampenbild.

Norbert


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:46 Uhr.

Array
©2000 - 2020 www.SAGEN.at