SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   Quellen, Heilquellen und Brunnen (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=13)
-   -   Leitungswasser oder Mineralwasser (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=2582)

SAGEN.at 05.06.2010 15:34

Leitungswasser oder Mineralwasser
 
Mal eine kleine Abstimmung:

Trinkst Du Leitungswasser oder Mineralwasser aus dem Handel?

Wolfgang (SAGEN.at)

Rabenweib 05.06.2010 17:57

AW: Leitungswasser oder Mineralwasser
 
Am liebsten trinke ich Leitungswasser.
Bei uns gibt es nur zu besonderen Anlässen (wenn Besuch kommt oder wenn wir was besonders tolles kochen) Mineralwasser zum mischen von Säften- die wir sonst auch nicht kaufen.
Dann kaufen wir drei Flaschen weil uns die Kisten zu schwer sind (wir haben ziemlich viele Treppen zum Haus und im Haus)...

LS68 06.06.2010 12:38

AW: Leitungswasser oder Mineralwasser
 
Hallo zusammen,

ich trinke auch lieber Leitungswasser, wenn ich es mit anderen Sachen mischen kann. Ich habe es gerne, wenn es im Mund prickelt, darum hab ich
einen Soda- gerät. ( will ja keinen Namen nennen)
Grüße von Lars

stanze 06.06.2010 14:36

AW: Leitungswasser oder Mineralwasser
 
Ich trinke Limo (Fanta, Cola,.......) sehr gerne mit Leitungswasser.
Aber Säfte (Himmbeer, Orange,Holler,....) lieber mit Mineralwasser.
Saurer Radler (Bier mit Leitungswasser) ist auch gut für den Durst.

SAGEN.at 06.06.2010 15:36

AW: Leitungswasser oder Mineralwasser
 
Hallo Stanze,

"Saurer Radler" kannte ich nicht. Das ist also ein mit Leitungswasser verdünntes Bier?

Wolfgang (SAGEN.at)

stanze 06.06.2010 16:02

AW: Leitungswasser oder Mineralwasser
 
Hallo Wolfgang
Im Oberen Drautal sagt man "Saurer Radler" zum Bier mit Leitungswasser gemischt.
Und "Süßer Radler" ist mit Bier und Limo gemischt, dabei wird Almdudler bevorzugt.

SAGEN.at 06.06.2010 16:11

AW: Leitungswasser oder Mineralwasser
 
Das kann man ja mal ausprobieren. Werde mal ein Bier mit Wasser mischen. :smi_augen

"Radler" kenne ich schon, das ist Bier mit Fanta. Schmeckt besonders nach dem Radlfahren recht gut und macht nicht so müde wie Bier.

Habe auch eben bei uns im Kühlschrank nachgeschaut, da habe ich einen Stiegl-Radler, das ist laut Beschreibung "ein kalorienarmes Biermischgetränk aus Stiegl-Goldbräu mit Zitronenlimonade (1:1)". Das haben wir für heiße Tage aufgehoben, sollte ich mal trinken, sonst lauft das Haltbarkeitsdatum aus :)

Wolfgang (SAGEN.at)

Dresdner 06.06.2010 18:14

AW: Leitungswasser oder Mineralwasser
 
Zitat:

"Radler" kenne ich schon, das ist Bier mit Fanta.
Leider wird auf diese Art und Weise in einigen Ferienorten Südtirols dieses Mischgetränk hergestellt.

Radler (Süddeutschland) und Alsterwasser (Norddeutschland) sind zwei Bezeichnungen für das gleiche Getränk.

Dieses Getränk wird im Original aus Bier und einer speziell darauf abgestimmten Zitronenlimonade produziert. In seiner kalorienarmen Variante wird es statt mit Zucker mit Süßungsmitteln hergestellt.

Dresdner

stanze 06.06.2010 19:44

AW: Leitungswasser oder Mineralwasser
 
Radler ist, glaube ich, sehr verbreitet und jeder trinkt es nach eigenen Geschmack.Radler ist einfach ein Begriff für gemischtes Bier.
Es gibt bei uns noch eine Mischung und das heist "Diesel". Das ist eine Mischung zwischen Bier und Cola. Die Jungen trinken es ganz gern.

LS68 07.06.2010 01:59

AW: Leitungswasser oder Mineralwasser
 
Hallo zusammen,

es ist doch eigenartig, ich trinke Wasser und Kaffee, aber mit Tee könnt ihr mich jagen.
Schiebt mir mal so `n Radler durchs Netz, dann kann ich euch genau sagen woraus er besteht :-)Ätsch!
Gruß Lars


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:47 Uhr.

Array
©2000 - 2020 www.SAGEN.at