SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   Events (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=7)
-   -   SCHENK-Raum für Flüchtlingsfamilien (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=3375)

Rabenweib 31.07.2012 20:24

AW: SCHENK-Raum für Flüchtlingsfamilien
 
danke wolfgang!!! *rotwerd* :-)

klarad 01.08.2012 09:15

AW: SCHENK-Raum für Flüchtlingsfamilien
 
Man sieht es den Kindern wirklich an, wie sehr sie sich freuen.
Ganz, ganz toll Sonja !!!

Bitte sags gleich, wenn Du etwas brauchst und ich helfen kann !

Rabenweib 01.08.2012 11:01

AW: SCHENK-Raum für Flüchtlingsfamilien
 
die IMMER AKTUELLE liste an gesuchten warenspenden findest du immer hier:

http://www.raabenweib.de/projekt-sch...-warenspenden/


was wir derzeit am dringendsten suchen sind flip flops oder sandalen für eine frau in größe 42. sie ist hochschwanger und ihre beine sind wegen wasser geschwollen und sie hat schmerzen weil sie keine offenen schuhe besitzt.
also wenn du etwas spenden möchtest, dann wäre es toll, wenn du sowas schicken könntest- über amazon vielleicht oder vielleicht hast du zufällig welche zu hause- müssen ja nicht neue sein....

liebe grüße, sonja

Rabenweib 13.08.2012 19:10

AW: SCHENK-Raum für Flüchtlingsfamilien
 
Bereits zum zweiten Mal konnte ich einen Reitausflug mit Flüchtlingskindern organisieren. Wir durften den Reitstall von Margit Rumpl in Gresten besuchen und wurden dort fürsorglich Rundum-Betreut. Die Kinder durften mithelfen die Pferde von der Koppel zu holen, sie selbst putzen und satteln, mit ihnen am Reitplatz die ersten Reit-Erfahrungen machen und wer die Freude in ihren Augen sah, wusste dass der Tag für die Kinder etwas ganz Besonderes war. :-)

EIN RIESIGES DANKESCHÖN an Margit für die zwei tollen Nachmittage!!!



Auch dieses Mal gab es berührende Geschichten zu hören. Der 19-Jährige Scherkan aus Afghanistan hat eine 52-tägige Flucht hinter sich, die er mit 15 Jahren begonnen hat- damals flüchtete er alleine, ohne seine Familie aus Afghanistan über die Türkei, Kirgistan und Russland bis in die Schweiz. Zwei Monate lang war er dann in der Schweiz, danach gings weiter nach Österreich, wo er nun seit 3 Jahren lebt. Scherkan hat erzählt, dass er für Schlepper insgesamt 12.000 Euros ausgegeben hat. In LKW`s, versteckt zwischen Bierkisten, mit Autos oder zu Fuß hat er sich durchgeschlagen. Seine Mama ist nach Pakistan geflüchtet, er hat noch zwei kleinere Brüder, weiß aber nicht, wo die sind. Auch zu seiner Mama hat er derzeit keinen Kontakt, weil sie umgezogen ist und er nicht weiß, wohin.

https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.n...01057569_n.jpg

https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.n...55274159_n.jpg

https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.n...92251365_n.jpg

https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.n...10008041_n.jpg

https://fbcdn-sphotos-a-a.akamaihd.n...40244931_n.jpg

Rabenweib 21.08.2012 13:57

AW: SCHENK-Raum für Flüchtlingsfamilien
 
Derzeit bin ich nominiert für den WOMAN AWARD in der Kategorie "Soziales" und bitte euch um eure Unterstützung! Mit einem Mouseklick könnt ihr für mich voten.
Hier:

http://www.woman.at/nw3/sf/tofo/26/suche/kat/29

Liebe Grüße, Sonja

Elfie 21.08.2012 14:17

AW: SCHENK-Raum für Flüchtlingsfamilien
 
Schon passiert - und viel Erfolg :daumen:

Rabenweib 21.08.2012 14:17

AW: SCHENK-Raum für Flüchtlingsfamilien
 
dankeschön! :-)

Rabenweib 21.08.2012 20:47

AW: SCHENK-Raum für Flüchtlingsfamilien
 
der link oben stimmt nicht! hier nochmal der richtige:

http://www.woman.at/nw3/sf/tofo/26/suche/kat/29

liebe grüße, sonja

Rabenweib 15.01.2013 08:34

AW: SCHENK-Raum für Flüchtlingsfamilien
 
Heute in der NÖN:

https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.n...03329506_n.jpg

klarad 15.01.2013 13:11

AW: SCHENK-Raum für Flüchtlingsfamilien
 
Fein ! Das ist sicher eine große Hilfe Dich und Deine Arbeit !


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:59 Uhr.

Array
©2000 - 2021 www.SAGEN.at