SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   Events (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=7)
-   -   TV-Tipp: Das Karwendel - Zwischen Isar und Rißbach (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=1774)

SAGEN.at 21.02.2009 23:27

TV-Tipp: Das Karwendel - Zwischen Isar und Rißbach
 
Das Karwendel - Zwischen Isar und Rißbach
3SAT, 23.2.2009, 14:45 bis 15:30


Das Karwendel ist ein weitgehend unberührtes, urweltlich anmutendes Gebirge, in das man fast nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad gelangen kann. Ein einziger kleiner Ort liegt in diesem Gebirge, eine einzige geteerte Straße führt über Hinterriß in diese abgelegene Bergwelt. Mit den gigantischen Felswänden und Klettersteigen, den herrlich gelegenen Hütten und Almen wie der Falkenhütte und der Hallerangeralm ist es ein unvergleichliches Bergerlebnis.

Gabriele Dinsenbacher hat das Karwendel besucht. Sie begegnet Hüttenwirten und Sennen, nimmt an einer Bergmesse vor der Kulisse der Lalidererwände teil, steigt in die Vorderkarhöhle, in der der legendäre Pleisen-Toni ein Elchskelett gefunden hat, und wandert durch das langgezogene Hinterautal bis zu den Quellflüssen der Isar. Sie besucht den berühmten Alpinisten Heinz Zak und verfolgt mit der Kamera zwei Bergsteiger auf dem Mittenwalder Höhenweg, einem Klettersteig mit traumhaften Ausblicken. Außerdem stellt Gabriele Dinsenbacher den Weiler Vorderriß vor, in dessen Forsthaus Ludwig Thoma seine Kindheit verbrachte und mit König Ludwig II. zusammentraf.

Wolfgang (SAGEN.at)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:12 Uhr.

Array
©2000 - 2021 www.SAGEN.at