SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   GESCHICHTEN und MÄRCHEN (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=34)
-   -   Ein Lächeln verändert die Welt (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=2536)

Rabenweib 14.05.2010 08:56

Ein Lächeln verändert die Welt
 
Man kann einen Menschen nicht ändern, indem man schlecht über ihn redet.
Es nützt nichts, tausende Petitionen gegen diesen Menschen zu unterschreiben, sich über diesen Menschen zu ärgern, wütend auf ihn zu sein, seinen Ruf zu schädigen indem man allen von diesem Menschen erzählt.
Wenn man sich über diesen Menschen ärgert und schlecht über ihn redet, dann schadet das nicht nur dem Menschen sondern auch einem selber.

Und kaum ein Mensch lässt sich verändern indem man ihn hart kritisiert.
Der einzige Weg, wie man einen Menschen verändern kann ist, indem man sein Herz berührt.
Nur wer tief im Herzen von jemandem oder von etwas berührt ist, der verändert etwas.
Aus der tief empfundenen Liebe heraus. Und diese Veränderung hat dann Kraft und bewirkt etwas.

Und wie berührt man Herzen?
Man berührt Herzen mit einem Lächeln. Man berührt Herzen wenn man vorlebt. Wenn man authentisch und stark und voller Liebe seinen Weg geht und in seiner Kraft bleibt und diesem Menschen zeigt: „Ich respektiere dich, ich gehe mit Liebe neben dir her und wenn du siehst, dass dein Weg Schmerzen bereitet und Leid bewirkt, dann nimm dir meinen Weg als Vorbild, und kreiere daraus deinen eigenen schmerzfreien Weg ohne Leiden“.
Dann bist du auch in deiner Kraft und kannst wiederum anderen vorleben.
Nur auf diese Weise kann man Änderung bewirken.


http://img.over-blog.com/448x336/2/3...n-IMGP0036.jpg

Rabenweib 14.05.2010 09:42

AW: Ein Lächeln verändert die Welt
 
Um es mit anderen Worten auf den Punkt zu bringen: "Es kommt nicht auf die Schweine an, sondern nur auf die Perlen!"

cerambyx 14.05.2010 11:00

AW: Ein Lächeln verändert die Welt
 
100 Punkte für Dich !!

Rabenweib 14.05.2010 11:12

AW: Ein Lächeln verändert die Welt
 
Das Bild oben zeigt übrigens Flüchtlingskinder aus Georgien, Tschetschenien und der Mongolei und meinen ältesten Sohn als er noch kleiner war.
Wir haben an dem Tag Weihnachten zusammen gfeiert. Ich bin einfach rüber ins Flüchtlingshaus und habe die Erwachsenen dort gefragt, welche Kinder mit uns mitfeiern dürfen. Und die Eltern dieser drei Kinder hatten nix dagegen, obwohl die einen muslimisch waren und die anderen buddhistisch und die dritten weiß ich gar nicht. *lach*
Jedenfalls war`s ein witziges Weihnachten, die Kinder hatten eine riesige Freude, ich hab einfach drei Packerl mehr eingepackt, wir haben gesungen, die drei Jungs haben mit riesigen Augen gestaunt und danach haben sie am Boden aus Spaß herumgerauft und waren ganz verschwitzt als das Foto entstand. Es war eines meiner schönsten Weihnachten. :-)

Danke für die 100 Punkte. Ich sammle die und gebe sie weiter, falls sie jemand verdient hat. *grins*

Ulrike Berkenhoff 25.05.2010 10:21

AW: Ein Lächeln verändert die Welt
 
Ein Lächeln sagt mehr als tausend Worte! - Kinder glücklich zu machen ist etwas
wunderschönes, da hast du ein gutes Beispiel gegeben. Wir können nicht "alles
Leid in der Welt" (leider!) ändern -"man" könnte schon mit mehr gutem Willen und
weniger Profitdenken - im "Kleinen" ein gutes Beispiel geben, wenn jeder so etwas machen würde ... Großes Lob für deinen Einsatz und liebe Grüße von
Ulrike

stanze 25.05.2010 16:10

AW: Ein Lächeln verändert die Welt
 
EIN LÄCHELN

Ein Lächeln kostet nichts und gibt viel. Es macht den reich, der es empfängt und es mach den nicht arm, der es gibt.
Es währet nur einen Augenblick, aber sein Nachhall kann ewig sein.
Niemand ist so reich, daß er es gering achten dürfte, niemand ist so arm, daß er nicht davon geben könnte.
Es schafft das Glück zu Hause, die Stärke bei den Geschäften und das Gefühl für den Nächsten.
Ein Lächeln gibt Entspannung bei Müdigkeit und bei Erschöpfung gibt es neuen Mut.
Es ist Trost in der Traurigkeit und es gibt Heilung bei jedem Schmerz.
Wie gut, daß man es nicht kaufen oder stehlen kann, denn es hat seinen Wert nur dann, wenn man es verschenkt.
Und wenn Du eine Stunde erlebst, die Dir das erwartete Lächeln versagt, sei nachsichtig und gib das Deine, denn niemand braucht ein Lächeln so sehr wie derjenige, der es anderen nicht zu geben weiß.
Liebe Grüße und ein Lächeln von mir.

Rabenweib 25.05.2010 16:47

AW: Ein Lächeln verändert die Welt
 
:smi_blume:liab:

LS68 25.05.2010 21:19

AW: Ein Lächeln verändert die Welt
 
Hab Sonne im Herzen ,
ein Lächen und eine helfende Hand für Jedermann,
ein offenes Ohr und Gespür für deine Mitmenschen,
sei tollerrant umd ohne Vorurteile,
lerne aus deinen Entäuschungen, wem du dein Vertrauen schenkst.
verzeihe,aber vergesse nicht.
geteiltes Leid ist für manchen schon eine neue positive Perspektive.

I have a dream........ LMK

LS68 07.06.2010 18:06

AW: Ein Lächeln verändert die Welt
 
Hallo Zusammen.

ich Depp, hab mich verschrieben.
Muß natürlich MLK heißen. Martin Luther King.
Der Herr hab Ihn selig. - mein großes Idol
Er möge mir verzeihen, und euren Rätsespaß bei LMK.

Gruß Lars

LS68 07.06.2010 18:12

AW: Ein Lächeln verändert die Welt
 
und schon wieder ein " L" vergessen. Son mist.:smi_mit k
Ich glaub ich wandere aus, in ein Land, wo es nur so von Rechtschreibfehler wimmelt. Da fall ich nicht so auf.
Kommt jemand mit ?Ätsch!:flott::die_Welle:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:35 Uhr.

Array
©2000 - 2020 www.SAGEN.at