SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   Volkskunde (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=43)
-   -   Alte Worte (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=2965)

Rabenweib 24.11.2011 12:37

AW: Alte Worte
 
Spritze- JAUKAL

heute wieder gehört... *lach*

althea 26.11.2011 10:20

AW: Alte Worte
 
drenzn - (1) ausschütten, patzen, (2) weinerlich sein

pritscheln - herumspritzen, plantschen,

verpritscheln - Wasser vergeuden, verschütten

Rabenweib 26.11.2011 12:11

AW: Alte Worte
 
waugal- fluse/ staubfluse/ auf der kleidung ein "waugal" haben....

Elfie 26.11.2011 14:14

AW: Alte Worte
 
herrlich - muss mich wieder mal für die vielen Auffrischungen (ganz ohne Jaukal) bedanken :)!

althea 26.11.2011 14:42

AW: Alte Worte
 
Zitat:

Zitat von Rabenweib (Beitrag 25379)
waugal- fluse/ staubfluse/ auf der kleidung ein "waugal" haben....

Interessant: bei uns(ein paar km weiter nach Westen) die Lautverschiebung zu "wukerl" :-)

Nachtrag: eine Freundin, aus dem Weinviertel stammend, verwendet: "gnauern" - winseln, jammern; in OÖ unbekannt (mir zumindest).

Rabenweib 26.11.2011 17:41

AW: Alte Worte
 
jammern heißt bei uns SUDERN. :-)

Elfie 26.11.2011 19:00

AW: Alte Worte
 
na, sudern ging ja sogar vor ein paar Jahren in die Geschichte ein - durch einen Niederösterreicher :D.
Wuckerln waren bei uns sehr lockige Haare oder man hat sich mit Lockenwickler Wuckerln gedreht.

alterego 28.11.2011 14:40

AW: Alte Worte
 
Das waren dann aber eher die Schneckerln. http://www.smiliesuche.de/smileys/co...ilies-0091.gif

Elfie 28.11.2011 23:05

AW: Alte Worte
 
ja, die Schneckerln hießen auch Wuckerln :)

Rabenweib 28.11.2011 23:27

AW: Alte Worte
 
Zniachtl- (Mensch der schwächlich aussieht, hühnerbrüstig ist)

Kantn - (stark gebauter, muskulöser Typ)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:46 Uhr.

Array
©2000 - 2020 www.SAGEN.at