SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   ERZÄHLEN (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=29)
-   -   Olympische Winterspiele 1964 in Innsbruck (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=4344)

SAGEN.at 29.01.2014 11:56

Olympische Winterspiele 1964 in Innsbruck
 
Heute vor 50 Jahren, am 29. Jänner 1964 wurden in Innsbruck die IX. Olympischen Winterspiele in Innsbruck durch den damaligen Bundespräsidenten Adolf Schärf eröffnet.

Viele Bauten wie das Olympische Dorf, die Bob- und Rodelbahnen und vieles mehr prägen bis heute das Bild der Stadt Innsbruck, natürlich auch durch die XII. Olympischen Winterspiele vom 4. bis 15. Februar 1976 in Innsbruck.

Wer kann sich an die Olympischen Winterspiele 1964 in Innsbruck erinnern und wer kann mit Fotos beitragen?



Wir freuen uns auf Deine Erinnerungen, Erzählungen und Fotos!

Wolfgang (SAGEN.at)

Elfie 29.01.2014 12:18

AW: Olympische Winterspiele 1964 in Innsbruck
 
Ich erinnere mich noch gut, welch ein Aufruhr das schon lang vorher in den Zeitungen war. Der Radiohändler im Ort bot die Übertragungen an, das war ein Gedränge. Es war damals nicht selbstverständlich, dass jeder Haushalt einen Fernseher hat. Das Farbfernsehen war noch ziemlich jung, einen stellte er in die Auslage, davor war mehr los, als vorm Schwarzweiß im Geschäft. Obwohl es dort fast besser war. Denn die Konturen waren noch ziemlich diffus und der Blick ins Publikum ein flimmerndes farbiges Durcheinander...
Interessant finde ich auch, dass die Tochter einer damaligen Medaillengewinnerin (Traudl Hecher) derzeit wieder bei olympischen Spielen dabei ist.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:03 Uhr.

Array
©2000 - 2020 www.SAGEN.at