SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   ERZÄHLEN (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=29)
-   -   Erzählen vom Sillkanal in Innsbruck (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=4630)

CON_soleil 16.05.2017 19:16

AW: Erzählen vom Sillkanal in Innsbruck
 
1 Anhang/Anhänge
anbei der artikel von tschamler in IN 28.märz 1891.

übrigens findet sich im stadtarchiv kein bild unter dem stichwort sillkanal.... leider. trotzdem dürfte die ein oder andere ansicht vorhanden sein, wenn man die straßen des verlaufes absucht. nachdem ich nicht in innsbruck lebe, habe ich dazu aber keine möglichkeit. funde, die hier gezeigt werden, wären genial.

Föger 19.05.2017 10:32

AW: Erzählen vom Sillkanal in Innsbruck
 
Sehr toller Fund Con_soleil!!! :-)

CON_soleil 19.05.2017 11:57

AW: Erzählen vom Sillkanal in Innsbruck
 
1 Anhang/Anhänge
das "wuhrhaus" um etwa 1870.

Föger 19.05.2017 21:22

AW: Erzählen vom Sillkanal in Innsbruck
 
sehr sehr tolles foto! :-)

CON_soleil 21.05.2017 18:54

AW: Erzählen vom Sillkanal in Innsbruck
 
dieses foto gehört natürlich genau hierher... das wasserrad der hiblerfabrik. in den frühen 50ern abgetragen.

http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/57496

CON_soleil 21.05.2017 18:56

AW: Erzählen vom Sillkanal in Innsbruck
 
1 Anhang/Anhänge
... und ich habe mir erlaubt, dieses wunderbare bild von atoz (link oben) zu colorieren...

Föger 21.05.2017 22:41

AW: Erzählen vom Sillkanal in Innsbruck
 
Weißt du zufällig auch ob das Wasserrad der Hiblerfabrik zum Antrieb rein mechanischer Zwecke gedient hat oder zur Erzeugung elektrischer Energie?

CON_soleil 22.05.2017 16:16

AW: Erzählen vom Sillkanal in Innsbruck
 
ich habe gelesen, es sei rein mechanisch in verwendung gewesen (quelle ist mir leider entfallen...). die hibler-fabrik dürfte allerdings ziemlich bedarf an energie gehabt haben, wie die beschwerde in den innsbrucker nahrichten 1912 zeigt. 9.10.1912 (seite 9 rechts unten) http://anno.onb.ac.at/cgi-content/an...eite=9&zoom=33

Föger 23.05.2017 07:36

AW: Erzählen vom Sillkanal in Innsbruck
 
Danke für diesen Artikel. Kaum vorstellbar! :-)

Föger 23.05.2017 07:50

AW: Erzählen vom Sillkanal in Innsbruck
 
Zitat:

Zitat von CON_soleil (Beitrag 58619)
das "wuhrhaus" um etwa 1870.

Was bedeutet eigentlich "wuhrhaus"? Wärterhaus für die Wehranlage?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:45 Uhr.

Array
©2000 - 2021 www.SAGEN.at