SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr? (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=25)
-   -   Schilder - Was alles verboten ist (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=306)

Otto 22.10.2013 18:22

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Ist dort ein Truppenübungsplatz?? :-O

Babel 22.10.2013 19:51

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Es war Truppenübungsplatz bis 2005.

Babel 27.10.2013 18:25

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
2 Anhang/Anhänge
Wer eine Sehenswürdigkeit besichtigen will, hat diverse Verbote zu beachten.
Eine Tafel in dem Hof, in dem die paar europäischen und die Massen von japanischen Touristen warten, bis sie an die Reihe kommen und reindürfen ...

... und eine Leuchttafel im Gang, in dem man dann auf die Führung wartet - der mehrmalige Zyklus der Verbotssymbole (den ich hier auf ein Bild montiert habe) hilft einem über die Wartezeit. :D

SAGEN.at 27.10.2013 20:55

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Das ist eine schöne Zusammenstellung!

Allerdings muss man schon sagen, dass Neuschwanstein zu den größten Sehenswürdigkeiten Europas zählt und dort eine "Massenabfertigung" stattfinden muss.

Ich habe mich auch einmal in die Warteschlange begeben, der Besuch von Neuschwanstein lohnt sich zweifellos, es ist im Grunde ja das Vorbild für die weltweiten Märchenschloss-Vorstellungen des 20. Jahrhunderts...
Aber auch unter einer Reihe weiterer Aspekte kann man dort die Führung genießen.

Wolfgang (SAGEN.at)

Babel 28.10.2013 08:48

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
1 Anhang/Anhänge
Und noch ein (allerdings kleinformatiges) Schild aus Neuschwanstein, das die Touristen davon abhalten soll, an den felsige Begrenzungen der Treppen herumzuklettern. Es ist ziemlich überflüssig, da die Besucher viel zu beschäftigt sind, einander vor der erhabenen Kulisse zu fotografieren.

klarad 30.10.2013 16:43

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
1 Anhang/Anhänge
Im Archäologischen Park in Fiesole gesehen:


Innehalb des Archäologischen Geländes ist es z.B. verboten

---ein unpassendes Benehmen anzuwenden, das die anderen Besucher stört ..

Leider steht nicht genau, was darunter gemeint ist ;)

Babel 30.10.2013 17:03

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Zitat:

Zitat von klarad (Beitrag 39459)
... ein unpassendes Benehmen anzuwenden, das die anderen Besucher stört ...

Leider steht nicht genau, was darunter gemeint ist ;)

Naja, das ist so wie auf den Friedhöfen, wo immer am Eingang steht: "Der Besucher hat sich der Würde des Ortes entsprechend zu verhalten" - offenbar auch dann, wenn es keine anderen stört. Da muß man halt auf seine gute Erziehung (falls man eine genossen hat) zurückgreifen, um selbst zu entscheiden, was wohl die "Würde des Ortes" verlangt. ;)

Joa 30.10.2013 19:36

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
2 Anhang/Anhänge
Heute am Kahlenberg am Tor eines Privatgrundstückes fotografiert.
Hier würde ich freiwillig nicht reingehen!
Anhang 6974Anhang 6975

SAGEN.at 30.10.2013 20:28

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Ich bin kein Jurist, aber nach meiner Einschätzung besagt die Tafel lediglich, dass der Grundstücksinhaber vermutlich eine Waffe in seinem Waffentresor rumliegen hat, nutzen darf er die Waffe deshalb auch nicht.

Wolfgang (SAGEN.at)

Elfie 14.11.2013 22:46

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
1 Anhang/Anhänge
Fußballspielen, Radfahren, Fuhrwerken ist im Schlingerhof in Wien-Floridsdorf verboten. Auch Motorräder bleiben draußen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:14 Uhr.

Array
©2000 - 2021 www.SAGEN.at