SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr? (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=25)
-   -   Im Schilderwald (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=330)

Berit (SAGEN.at) 01.11.2005 14:21

Im Schilderwald
 
Neben den Verbotsschildern gibts es auch einige interessante Gebotsschilder, wie dieses hier in einem Regionalzug in Oberösterreich...




Diese Piktogramme in öffentlichen Einrichtungen müssen für jedermann verständlich sein und zwar eindeutig....
Es handelt sich um einen Sitzplatz, der bei Bedarf für einen alten Menschen, einen Fahrgast mit Kind, eine Schwangere oder einen Gehbehinderten freizumachen ist.

Nun frag ich mich, braucht die Schwangere wirklich einen Rock? Würden wir sie mit Hosen etwa als einen dickbäuchigen Herren interpretieren?? *ggg

Berit

Berit (SAGEN.at) 06.11.2005 21:51

Im Schilderwald - Gebotsschild
 
Und noch ein sehr liebes Gebotsschild und endlich mal kein Hirsch....

stammt allerdings von © Wolfgang Morscher, Norddeutschland Sommer 2005

.... und nicht von mir


Berit

baru 06.11.2005 23:26

AW: Im Schilderwald
 
1 Anhang/Anhänge
.... und noch ein Tierisches, aufgenommen in Zentralamerika.

gavial 10.11.2005 13:03

AW: Im Schilderwald
 
Zwar nicht so lieb, wie die Quackis von Berit, aber recht ausgefallen:

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Schild_Growian.JPG
Warnung vor dem Eisabwurf bei einer Windkraftanlage im Marchfeld

Berit (SAGEN.at) 10.11.2005 13:09

AW: Im Schilderwald
 
Hallo Gavial,

mein Gott, die Welt steckt voller Gefahren!!!! Stell dir vor du bekommst so ein Eisstück an den Kopf....

toller Fund, ich habe schon viele Windräder gesehen, aber noch niemals dazu ein Schild mit Eiswarnung - super!

lg Berit

gavial 11.11.2005 19:39

Das Schilderwald-Geschäft
 
Das ultimative Standl auf einem Jahrmarkt. Echt cool :smi_tanzt

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/SchilderStandl.jpg
Schilderstand auf einem Jahrmarkt

gavial 11.11.2005 19:47

Auf dem Leopoldimarkt
 
In Klosterneuburg ist jetzt Leopoldimarkt http://www.sagen.at/doku/calendar/1115.htm
Da findest Du schon auch das eine oder andere Schildchen

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Hinweis_Riesenrad.JPG
Hinweisschilder beim Eingang zu einem Riesenrad

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Hi...ngelspiel1.JPG
Hinweisschilde an der Kassa eines Fahrgeschäfts

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Hi...ngelspiel2.JPG
Nochmals Hinweisschilder an der Kassa eines Fahrgeschäfts

gavial 09.01.2006 21:45

AW: Im Schilderwald
 
Dieses Lager heißt wahrscheinlich schon seit Jahrhunderten so ... ;)
Ist die Aufschrift nicht herrlich altertümlich?

http://www.members.aon.at/cloudbase/Pics/Feuerdepot.jpg
"Feuerlöschrequisiten-Depot" vom Stift Klosterneuburg

gavial 17.01.2006 15:38

AW: Im Schilderwald
 
Dieses Motiv fand ich auf der Brünnerstrasse an der wiener Stadtgrenze. 70 km/h für 10 Meter ???
Hier sollte es eigentlich heissen "Im Schildawald" :smi_mitha

http://www.members.aon.at/cloudbase/Pics/Tempolimit.jpg
Tempolimits bei Wien

Berit (SAGEN.at) 09.08.2006 21:46

AW: Im Schilderwald
 
Neulich im Gebiet der Wildmoosalm (Seefeld, Neuleutasch, Mösern) in Tirol....

http://sagen.at/doku/fo_fotos/hundebad.jpg
Bitte!!!
Kein Hunde
BAD
Kühe Trenke.
Danke."
© Berit Mrugalska, Juli 2006


http://sagen.at/doku/fo_fotos/gatter_hirt.jpg
Bitte
Gatter schliessen!
Der Hirt dankt.
© Berit Mrugalska, Juli 2006

Bei folgendem Marterl hat es mir mal wieder die Sprache verschlagen,

http://sagen.at/doku/fo_fotos/marterl.jpg
© Berit Mrugalska, Juli 2006

denn das Schild wird nicht ohne Grund dort angeschlagen worden sein...

http://sagen.at/doku/fo_fotos/sauber.jpg
"Wir bitten SIE
diesen Platz sauber
zu halten!!
We beg YOU to keep this place kleen!!
© Berit Mrugalska, Juli 2006

Berit

dolasilla 11.12.2006 18:53

AW: Im Schilderwald
 
1 Anhang/Anhänge
"kasse geschlossen - fahrkartenausgabe im zug"

gesehen gestern (10.12.2006) am bahnhof breitenstein am semmering...

so ein taferl ist schon recht selten geworden, weil bei fast allen bahnhöfen der ÖBB gibts ja mittlerweile die fahrkartenautomaten.

bis am semmering habens die automaten aber offenbar noch nicht geschafft ;-)

harry 19.02.2007 17:03

AW: Im Schilderwald
 
Dieser rätselhafte Schilderwald hat mich im ersten Moment etwas verwirrt (Ist auf dem Müll nun das Parken erlaubt aber das Campieren verboten ...?)
Des Rätsels Lösung: Auf einem Parkplatz, auf dem campieren verboten ist, wurde eine "Altstoff-Insel" errichtet. Die Verkehrszeichen waren schon vorher da. Sie umzustellen war vielleicht zu mühsam.

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Al..._Strandbad.jpg
Müllsammelstelle auf einem Parkplatz

harry 19.02.2007 17:06

AW: Im Schilderwald
 
Eine gelungene Werbung für Briefpost! :smi_huepf

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Postwerbung.jpg
Postkasten mit dem Werbetext: "Ich fühl mich so leer."

harry 19.02.2007 17:18

AW: Im Schilderwald
 
Gesehen in einem Strandbad.
Mich hat das Wort "fürd" irritiert. :confused: Der Punkt ist doch recht klein geraten.

Zur Erklärung:
Im Gelände des Bades herrscht Fahrverbot für Kraftfahrzeuge. Daher steht bei der Kassa für die Dauermieter ein Handwagen zum Transport schwerer Güter.
7-22 Uhr sind nicht die Öffnungszeiten des Bades sondern die Entlehnzeiten für besagten Handwagen. :kopfkratz
Das "gleich retour" bezieht sich ebenfalls auf die Wagen und nicht auf einen etwa abwesenden Bademeister :)

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/St...d_Klnbg_26.jpg
Entlehnvorschriften für Handwagen im Strandbad Klosterneuburg

harry 08.03.2007 21:06

AW: Im Schilderwald
 
Manchmal hat es auch die Strassenverwaltung schwer mit den Verkehrszeichen :rolleyes: Das Vorsichtsschild "Wildwechsel" ist international genormt. Da haben Wildschweine nur auf der Zusatztafel Platz ...
Gesehen in der Nähe von Drosendorf, Bezirk Horn, ganz im Norden unseres Landes

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Wi...einwechsel.jpg
Vorsichtsschild "Wildwechsel" mit Zusatztafel "Wildschweine"

harry 08.03.2007 21:12

AW: Im Schilderwald
 
...und doch wird hier Zweisprachigkit gelebt. :smi_klats
Gesehen in Jaunstein, Bezirk Völkermarkt, ganz im Süden unseres Landes

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Zweisprachig.jpg
Tafel mit der Aufschrift "Vorsicht Kinder! - Pazi na Otroke!"

SAGEN.at 09.03.2007 00:04

AW: Im Schilderwald
 
Also die rotwildartig-hüpfenden Wildschweine (zudem mit Geweih) sind ja ein unglaublich köstliches Motiv - das kann einem nur im Waldviertel begegnen :smi_ersch

Wolfgang (SAGEN.at)

cerambyx 09.03.2007 17:34

AW: Im Schilderwald
 
Zitat:

Zitat von SAGEN.at
Also die rotwildartig-hüpfenden Wildschweine .....
Wolfgang (SAGEN.at)

Als ich am vergangenen Freitag bei meinen Kollegen in Hardegg (NP-Thayatal) war, krachte doch glatt wirklich so ein riesiger Keiler aus dem Straßengraben und flutschte knapp vor meiner Kühlerhaube im Galopp über'n Asphalt ... vielleicht hätt ich doch besser auf diese Schilder achten sollen??

liebe Grüße vom erschrockenen
cerambyx

Ulrike Berkenhoff 10.03.2007 19:01

AW: Im Schilderwald
 
Thema "Hunde"
Gestern sah ich ein liebevoll handgeschriebenes Schild (leider kein Foto,
vielleicht sende ich es nach): Hunde, die hier kacken
haben Schweine
an der Leine!
Viele Grüße von Ulrike!

harry 06.04.2007 15:09

AW: Im Schilderwald
 
Und noch etwas zum Thema "Hunde":

Ich (selbst leidgeprüfter Mitbewohner mit einem mittlerweile 18-jährigen Hund) kann das nur allzu gut verstehen. Ein Schreibfehler wird es ja wohl nicht sein.

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Pissiger_Hund.jpg
Schild "Vorsicht - pissiger Hund"

harry 14.04.2007 23:15

AW: Im Schilderwald
 
Dass Goldfische schnappen, weiß man ja. Aber, dass sie gleich beißen ist doch neu.

Vielleicht handelt es sich um eine speziell gegen unerwünschte Burgbesucher gezüchtete Rasse. Das Schild wurde auf der Burg Greifenstein an einem Regenwasserbecken entdeckt.

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Bi...Goldfische.JPG
"Achtung! - Bissige Goldfische, nicht ins Wasser greifen"

harry 16.04.2007 17:22

AW: Im Schilderwald
 
Eine lustige Werbetafel hat die Wiener Schatzkammer angebracht (Schengen-Ankunft, Wien-Schwechat).

Man kann annehmen, dass der Werbetexter kein Monarchist ist ;)

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/no_emperors.jpg
Werbetafel "sorry, we don't have emperors. only their jewels"

harry 30.04.2007 16:23

AW: Im Schilderwald
 
Ein Warnschild, das von den vielen Touristen, wie man sieht, nicht allzu ernst genommen wird. Es hängt in London neben dem Standort eines königlichen Leibgardisten zu Pferde.
Merke: In den Händen eines Soldaten sind auch Pferdchen eine Waffe.

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Pferdewarnung.jpg
Tafel mit der Aufschrift: "BEWARE - Horses may kick or bite! - Thank you"
("Achtung - Die Pferde könnten ausschlagen oder beißen - Danke")

harry 10.09.2007 16:08

AW: Im Schilderwald
 
Tafel an der Donau im Nationalpark March-Donauauen mit folgendem, elendslangen Haftungsausschluss:

"Achtung - Gefahrenhinweis für Teilnehmer an Bootsexkursionen und private Bootfahrer!
Im Bereich des befahrbaren Gewässerabschnitts befinden sich EINSTURZGEFÄHRDETE BÄUME, die nicht beseitigt werden. Im Gebiet der Donau-Altarme des Nationalparks werden zur Wahrung des Naturerlebnisses menschliche Eingriffe in die Natur vermieden. Sowohl den Teilnehmern an Bootsexkursionen als auch den privaten Bootfahrern kann keine Sicherheit vor einstürzenden Bäumen und herabfallenden Ästen gewährt werden, insbesondere bei hohem Pegelstand und starkem Wind.
EINSTURZGEFÄHRDETE BÄUME WERDEN NICHT BESEITIGT!"

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Ta...sexkursion.jpg

harry 22.09.2007 13:59

AW: Im Schilderwald
 
Aufforderung an Hundebesitzer, den Hundekot vermittels einer Plastiktüte zu entsorgen: "Nimm ein Sackerl für mein Gackerl"

Dazu wird in Piktogrammform auch gleich eine Bedienungsanleitung mitgeliefert.

- Hund "sich lösen" lassen.
- Kot mit einer über die Hand gestreiften Plastiktüte aufheben
- Plastik mitsamt Inhalt in einem Abfallkorb ablegen.

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Hundekot_02.jpg

Berit (SAGEN.at) 22.09.2007 20:01

AW: Im Schilderwald
 
Also die Wiener haben sich da wirklich was nettes einfallen lassen, an der Innsbrucker Innpromenade gibt es nur so flaue Sprüche wie "denn er kann nichts dafür".

Tolle Kampagne diesmal in Wien! Ich kann mich da noch an frühere erinnern...


Berit

harry 09.12.2007 19:58

AW: Im Schilderwald
 
Nachdem die Gemeinde Wien mit ihrem Hundekot-Entfernungs-Slogan so erfolgreich war, wird nun der idente Spruch für weihnachtliche Geschenksverpackung verwendet.

Erhältlich auch auf den Mistplätzen - Wien ist anders! :smi_augen

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Packerl_Sackerl.jpg
Werbetafel-"Nimm ein Sackerl für Dein Packerl!

dolasilla 17.01.2008 13:47

AW: Im Schilderwald
 
1 Anhang/Anhänge
Hier ein lustiges Schild, das ich in München gesehen habe:
"Achtung Hunde - bitte Schrittgeschwindigkeit fahren"

Ob die Hunde das auch lesen können? Und seit wann FAHREN eigentlich Hunde? Rätsel über Rätsel ;)

harry 20.01.2009 12:34

AW: Im Schilderwald
 
http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Ga...hrszeichen.jpg
Verkehrszeichen - Achtung, querende Gänse

Als ich dieses Verkehrszeichen in Augsdorf (Klagenfurt-Land) sah, musste ich unwillkürlich, verzeiht mir bitte :rolleyes:, schauen, wo hier die Mädchenschule ist ...

Berit (SAGEN.at) 23.02.2009 23:14

AW: Im Schilderwald
 
1 Anhang/Anhänge
Piktogramm Sauna

Gesehen in Mittenwald, November 2007, © Berit Mrugalska

harry 07.07.2009 19:37

AW: Im Schilderwald
 
http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/papierkorb_ma48.jpg
Öffentlicher Papierkorb mit der Aufschrift
"Gebaut nach dem Reinheitsgebot von 2009"
Foto: Harald Hartmann, Juli 2009

In Wien wurden mit einem kleinen Wettbewerb coole Sprüche für öffentliche Papierkörbe gesucht.
Die zehn besten werden nun überall in Wien aufgeklebt. Die neun weiteren "Sager" lauten:

Ganz Wien bleibt clean.
Schaut net weg, hau eine dein' Dreck!
Bin für jeden Dreck zu haben.
Mist für mich, Lob für dich.
Tag- und Nachtaktiv.
Gib meinem Hängen einen Sinn.
Bitte füttern!
Für Sie rund um die Uhr geöffnet.
Ihre Papiere, bitte!

Dresdner 08.07.2009 18:09

AW: Im Schilderwald
 
Geniale Idee!
Dresdner

harry 30.01.2010 18:27

AW: Im Schilderwald
 
Demnächst verliert dieses Schild seinen Sinn:
  1. Bald kommt die warme Jahreszeit
  2. In wenigen Tagen wird der Mast gesprengt
Südmast des Senders Bisamberg

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Bisamberg_Eis.jpg
Vorsicht! - Gefährdung durch Eisabfall vom Sendemast möglich!

Dresdner 30.01.2010 20:36

AW: Im Schilderwald
 
Ja, okay. Eine Zierde der Gegend ist der Mast bestimmt nicht. Lasst das Gelände renaturieren - künftige Generationen werdens euch danken.
Dresdner

Verkehrsarchiv 30.01.2010 23:08

AW: Im Schilderwald
 
Was soll man denn da naturieren? Die bestehende grüne Wiese etwa? Das ist ja kein Berliner Fernsehturm, sondern ein schlanker Gittermast, der auf einem Porzellanisolator ruht und von Stahlseilen, die am Boden verankert sind gehalten wird. Also bleiben wenige Quadratmeter an Betonfundamenten zu renaturieren, etwas was ein Bagger normalerweise in wenigen Stunde erledigt hat...

Was sich mir aber nicht erschliesst ist Deine Abneigung gegen in Gittermastenbauweise errichtete Sendemasten. Ein Seilbahnmast ist doch meist von gleicher Bauweise und Gestalt, auch wenn dieser zugegebenermassen etwas niedriger ist. Aber gerade die abgespannte Vollwandstütze der Gletscherbahn Kaprun III scheint Dich ja besonders zu faszinieren und diese ist ja fast gleich hoch als der oben gezeigte Südmast (120 m) des Bisambergsenders... Hier könnte man doch gerade im sensiblen Bereich des Gletschers auch von Verschandelung sprechen, oder?

LG

stanze 31.01.2010 14:55

AW: Im Schilderwald
 
Wenn`s einen vom Bier schlecht geht, dann kommt er in die Bierklinik. Die ist, glaube ich , in der nähe vom "Steffl" in Wien.

SAGEN.at 31.01.2010 15:18

AW: Im Schilderwald
 
1 Anhang/Anhänge
Ach Bierklinik - das ist ja gar nichts!

In Bad Ischl in Oberösterreich gibt es eine eigene "Trinkhalle", wo den Leuten das Trinken gelehrt wird! :smi_prost

Wolfgang (SAGEN.at)

stanze 31.01.2010 19:18

AW: Im Schilderwald
 
Zitat:

Zitat von SAGEN.at (Beitrag 14686)
Ach Bierklinik - das ist ja gar nichts!

In Bad Ischl in Oberösterreich gibt es eine eigene "Trinkhalle", wo den Leuten das Trinken gelehrt wird! :smi_prost

Wolfgang (SAGEN.at)

Super. Wieviel kostet so eine Kur? Oder kann man sie beantragen?

stanze 31.01.2010 19:49

AW: Im Schilderwald
 
Bei diesen Verkehr heutzutage habens die Frösche sehr schwer. Aber zum Glück gibt es ein Verkehrsschild, daß sie sicher über die Straße kommen.

stanze 11.04.2010 13:34

AW: Im Schilderwald
 
Muß das Gackerl jeder in Spittal an der Drau - Kärnten aufnehmen, oder nur der Hundebesitzer?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:54 Uhr.

Array
©2000 - 2020 www.SAGEN.at