SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr? (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=25)
-   -   Im Schilderwald (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=330)

harry 07.07.2009 19:37

AW: Im Schilderwald
 
http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/papierkorb_ma48.jpg
Öffentlicher Papierkorb mit der Aufschrift
"Gebaut nach dem Reinheitsgebot von 2009"
Foto: Harald Hartmann, Juli 2009

In Wien wurden mit einem kleinen Wettbewerb coole Sprüche für öffentliche Papierkörbe gesucht.
Die zehn besten werden nun überall in Wien aufgeklebt. Die neun weiteren "Sager" lauten:

Ganz Wien bleibt clean.
Schaut net weg, hau eine dein' Dreck!
Bin für jeden Dreck zu haben.
Mist für mich, Lob für dich.
Tag- und Nachtaktiv.
Gib meinem Hängen einen Sinn.
Bitte füttern!
Für Sie rund um die Uhr geöffnet.
Ihre Papiere, bitte!

Dresdner 08.07.2009 18:09

AW: Im Schilderwald
 
Geniale Idee!
Dresdner

harry 30.01.2010 18:27

AW: Im Schilderwald
 
Demnächst verliert dieses Schild seinen Sinn:
  1. Bald kommt die warme Jahreszeit
  2. In wenigen Tagen wird der Mast gesprengt
Südmast des Senders Bisamberg

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Bisamberg_Eis.jpg
Vorsicht! - Gefährdung durch Eisabfall vom Sendemast möglich!

Dresdner 30.01.2010 20:36

AW: Im Schilderwald
 
Ja, okay. Eine Zierde der Gegend ist der Mast bestimmt nicht. Lasst das Gelände renaturieren - künftige Generationen werdens euch danken.
Dresdner

Verkehrsarchiv 30.01.2010 23:08

AW: Im Schilderwald
 
Was soll man denn da naturieren? Die bestehende grüne Wiese etwa? Das ist ja kein Berliner Fernsehturm, sondern ein schlanker Gittermast, der auf einem Porzellanisolator ruht und von Stahlseilen, die am Boden verankert sind gehalten wird. Also bleiben wenige Quadratmeter an Betonfundamenten zu renaturieren, etwas was ein Bagger normalerweise in wenigen Stunde erledigt hat...

Was sich mir aber nicht erschliesst ist Deine Abneigung gegen in Gittermastenbauweise errichtete Sendemasten. Ein Seilbahnmast ist doch meist von gleicher Bauweise und Gestalt, auch wenn dieser zugegebenermassen etwas niedriger ist. Aber gerade die abgespannte Vollwandstütze der Gletscherbahn Kaprun III scheint Dich ja besonders zu faszinieren und diese ist ja fast gleich hoch als der oben gezeigte Südmast (120 m) des Bisambergsenders... Hier könnte man doch gerade im sensiblen Bereich des Gletschers auch von Verschandelung sprechen, oder?

LG

stanze 31.01.2010 14:55

AW: Im Schilderwald
 
Wenn`s einen vom Bier schlecht geht, dann kommt er in die Bierklinik. Die ist, glaube ich , in der nähe vom "Steffl" in Wien.

SAGEN.at 31.01.2010 15:18

AW: Im Schilderwald
 
1 Anhang/Anhänge
Ach Bierklinik - das ist ja gar nichts!

In Bad Ischl in Oberösterreich gibt es eine eigene "Trinkhalle", wo den Leuten das Trinken gelehrt wird! :smi_prost

Wolfgang (SAGEN.at)

stanze 31.01.2010 19:18

AW: Im Schilderwald
 
Zitat:

Zitat von SAGEN.at (Beitrag 14686)
Ach Bierklinik - das ist ja gar nichts!

In Bad Ischl in Oberösterreich gibt es eine eigene "Trinkhalle", wo den Leuten das Trinken gelehrt wird! :smi_prost

Wolfgang (SAGEN.at)

Super. Wieviel kostet so eine Kur? Oder kann man sie beantragen?

stanze 31.01.2010 19:49

AW: Im Schilderwald
 
Bei diesen Verkehr heutzutage habens die Frösche sehr schwer. Aber zum Glück gibt es ein Verkehrsschild, daß sie sicher über die Straße kommen.

stanze 11.04.2010 13:34

AW: Im Schilderwald
 
Muß das Gackerl jeder in Spittal an der Drau - Kärnten aufnehmen, oder nur der Hundebesitzer?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:23 Uhr.

Array
©2000 - 2020 www.SAGEN.at