SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr? (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=25)
-   -   Im Schilderwald (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=330)

harry 14.04.2007 23:15

AW: Im Schilderwald
 
Dass Goldfische schnappen, weiß man ja. Aber, dass sie gleich beißen ist doch neu.

Vielleicht handelt es sich um eine speziell gegen unerwünschte Burgbesucher gezüchtete Rasse. Das Schild wurde auf der Burg Greifenstein an einem Regenwasserbecken entdeckt.

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Bi...Goldfische.JPG
"Achtung! - Bissige Goldfische, nicht ins Wasser greifen"

harry 16.04.2007 17:22

AW: Im Schilderwald
 
Eine lustige Werbetafel hat die Wiener Schatzkammer angebracht (Schengen-Ankunft, Wien-Schwechat).

Man kann annehmen, dass der Werbetexter kein Monarchist ist ;)

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/no_emperors.jpg
Werbetafel "sorry, we don't have emperors. only their jewels"

harry 30.04.2007 16:23

AW: Im Schilderwald
 
Ein Warnschild, das von den vielen Touristen, wie man sieht, nicht allzu ernst genommen wird. Es hängt in London neben dem Standort eines königlichen Leibgardisten zu Pferde.
Merke: In den Händen eines Soldaten sind auch Pferdchen eine Waffe.

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Pferdewarnung.jpg
Tafel mit der Aufschrift: "BEWARE - Horses may kick or bite! - Thank you"
("Achtung - Die Pferde könnten ausschlagen oder beißen - Danke")

harry 10.09.2007 16:08

AW: Im Schilderwald
 
Tafel an der Donau im Nationalpark March-Donauauen mit folgendem, elendslangen Haftungsausschluss:

"Achtung - Gefahrenhinweis für Teilnehmer an Bootsexkursionen und private Bootfahrer!
Im Bereich des befahrbaren Gewässerabschnitts befinden sich EINSTURZGEFÄHRDETE BÄUME, die nicht beseitigt werden. Im Gebiet der Donau-Altarme des Nationalparks werden zur Wahrung des Naturerlebnisses menschliche Eingriffe in die Natur vermieden. Sowohl den Teilnehmern an Bootsexkursionen als auch den privaten Bootfahrern kann keine Sicherheit vor einstürzenden Bäumen und herabfallenden Ästen gewährt werden, insbesondere bei hohem Pegelstand und starkem Wind.
EINSTURZGEFÄHRDETE BÄUME WERDEN NICHT BESEITIGT!"

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Ta...sexkursion.jpg

harry 22.09.2007 13:59

AW: Im Schilderwald
 
Aufforderung an Hundebesitzer, den Hundekot vermittels einer Plastiktüte zu entsorgen: "Nimm ein Sackerl für mein Gackerl"

Dazu wird in Piktogrammform auch gleich eine Bedienungsanleitung mitgeliefert.

- Hund "sich lösen" lassen.
- Kot mit einer über die Hand gestreiften Plastiktüte aufheben
- Plastik mitsamt Inhalt in einem Abfallkorb ablegen.

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Hundekot_02.jpg

Berit (SAGEN.at) 22.09.2007 20:01

AW: Im Schilderwald
 
Also die Wiener haben sich da wirklich was nettes einfallen lassen, an der Innsbrucker Innpromenade gibt es nur so flaue Sprüche wie "denn er kann nichts dafür".

Tolle Kampagne diesmal in Wien! Ich kann mich da noch an frühere erinnern...


Berit

harry 09.12.2007 19:58

AW: Im Schilderwald
 
Nachdem die Gemeinde Wien mit ihrem Hundekot-Entfernungs-Slogan so erfolgreich war, wird nun der idente Spruch für weihnachtliche Geschenksverpackung verwendet.

Erhältlich auch auf den Mistplätzen - Wien ist anders! :smi_augen

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Packerl_Sackerl.jpg
Werbetafel-"Nimm ein Sackerl für Dein Packerl!

dolasilla 17.01.2008 13:47

AW: Im Schilderwald
 
1 Anhang/Anhänge
Hier ein lustiges Schild, das ich in München gesehen habe:
"Achtung Hunde - bitte Schrittgeschwindigkeit fahren"

Ob die Hunde das auch lesen können? Und seit wann FAHREN eigentlich Hunde? Rätsel über Rätsel ;)

harry 20.01.2009 12:34

AW: Im Schilderwald
 
http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Ga...hrszeichen.jpg
Verkehrszeichen - Achtung, querende Gänse

Als ich dieses Verkehrszeichen in Augsdorf (Klagenfurt-Land) sah, musste ich unwillkürlich, verzeiht mir bitte :rolleyes:, schauen, wo hier die Mädchenschule ist ...

Berit (SAGEN.at) 23.02.2009 23:14

AW: Im Schilderwald
 
1 Anhang/Anhänge
Piktogramm Sauna

Gesehen in Mittenwald, November 2007, © Berit Mrugalska


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:01 Uhr.

Array
©2000 - 2020 www.SAGEN.at