SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   Kräuter und Pflanzen (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=15)
-   -   "Heilsam" - eine Sonderausstellung im Volkskundemuseum Graz (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=616)

dolasilla 12.05.2006 20:58

"Heilsam" - eine Sonderausstellung im Volkskundemuseum Graz
 
Ein Streifzug durch die überlieferten Heilmethoden aus der Steiermark erkundet alte Rezepturen, magische Rituale und praktische Hausmittel bei Krankheiten aller Art: Heilige Bründln, Bauerndoktoren, Heilpflanzen, zauberische Anwendungen usw usf.

Mehr auf: http://www.volkskundemuseum-graz.at/
Dort auf "Sonderausstellungen" klicken.

Das Volkskundemuseum in Graz ist an sich auch so einen Besuch wert - ich war letztes Jahr dort und hab dort seeeehr fesches bewundert, z.B.:
Perchtenmasken, Fraisenhäubchen, grantig dreinschauende Madonnen (welch beglückende Abwechslung!), Alraunen, Howangoass, Glückskugeln, Antlassei, Neunmondemesser, Wetterkerze, diverse Votivgaben undundund...!

SAGEN.at 12.05.2006 23:29

AW: "Heilsam" - eine Sonderausstellung im Volkskundemuseum Graz
 
Danke Dolasilla,

da hast Du (vermutlich nicht nur) mir einen ganz großen Floh in's Ohr gesetzt!

Habe soeben den Fahrplan nach Graz studiert...

Wolfgang (SAGEN.at)

Lisa 14.05.2006 00:07

AW: "Heilsam" - eine Sonderausstellung im Volkskundemuseum Graz
 
Über diese Ausstellung bin ich schon mal "gestolpert" und finds total schad, es ist so weit. Wir in Bayern haben ja ein Bayernticket, gibts sowas in Österreich auch? Hab im Internet nix gefunden, vielleicht könnt Ihr mir ja helfen, wie man am günstigsten mit der Bahn dort rumkommt

Mainachtgrüße von Lisa :smi_im_be

dolasilla 14.05.2006 23:56

AW: "Heilsam" - eine Sonderausstellung im Volkskundemuseum Graz
 
Zitat:

Zitat von Lisa
Wir in Bayern haben ja ein Bayernticket, gibts sowas in Österreich auch? Hab im Internet nix gefunden, vielleicht könnt Ihr mir ja helfen, wie man am günstigsten mit der Bahn dort rumkommt

Die österreichsche Bundesbahn bietet Billig-Tickets in diverse deusche Großstädte an, z.b. Wien-Berlin um EUR 29,--.

Sowas gibts bei euch auch, ich weiß das von einer deutschen Freundin, die kam letztes Jahr von Karlsruhe um EUR 29,-- nach Wien.

Ob's das nach Graz auch gibt, weiß ich nicht, aber schau doch mal auf der Website von den Deutschen Bundesbahnen nach oder frag am nächsten Bahnhof nach den Spar-Angeboten.

gavial 18.05.2006 12:51

AW: "Heilsam" - eine Sonderausstellung im Volkskundemuseum Graz
 
5 Anhang/Anhänge
Gestern war ich in Graz,um mir die Ausstellung "Heilsam" anzusehen. Eine kleine aber feine Schau. In drei Räumen werden Methoden der Volksmedizin sowie Aberglauben um Gesundheit und Krankheit dargestellt. Der Kräutergarten im Innenhof des Museums ist ein Wenig enttäuschend. Jedes bessere Bauerngartl ist besser sortiert. Mit einem klösterlichen Kräutergarten hat das nichts zu tun. In der Ausstellung ist an sich Fotografieren verboten. die beiden Bilder habe ich mit ausdrücklicher Genehmigung gemacht.
Eine nette Idee ist, dass in der Ausstellung die Besucher ersucht werden, ihre Hausmittel auf einem Zettel zu notieren. Daraus soll später ein Buch gestaltet werden.

Fazit: Wenn ihr in die Nähe kommt, unbedingt ansehen. Eine weite Anreise extra der Ausstellung wegen ist zu überlegen. Allerdings: Graz ist allemal eine Reise Wert.

PS.: Wer wirklich einmal einen vorbildlich restaurierten Klostergarten sehen will, der findet ihn in der Kartause Mauerbach bei Wien. Der Kaisergarten ist ein Eldorado für Blumenliebhaber und "Kräuterhexen". Bitte vorher erfragen, wann man ihn besichtigen kann!

Lisa 18.05.2006 12:56

AW: "Heilsam" - eine Sonderausstellung im Volkskundemuseum Graz
 
Ja, von Karlsruhe aus mag es sich lohnen, aber ich wohn ja eh schon fast in Salzburg. 60 Euro hin und zurück sind zuviel, wenn ich es nicht gleich mit einem Besuch verbinden kann... und ich bin dieses Jahr eh schon viel unterwegs... seufz.

Liebe Grüße von
Lisa

dolasilla 20.05.2006 22:38

AW: "Heilsam" - eine Sonderausstellung im Volkskundemuseum Graz
 
Na, dann ab ins Carolino Augusteum (haufenweise Göttinnen!), und wennst dann schon ins Salzburg bist, dann fahr gleich weiter nach Hellbrunn und stapf das Hügerl rauf ins Monatsschlössl (=Volkskundemuseum) - dort haben die Perchten sogar einen eigenen Raum!

Lisa 20.05.2006 23:42

AW: "Heilsam" - eine Sonderausstellung im Volkskundemuseum Graz
 
Lach... aus irgendeinem Grund hätte mich die Grazer Ausstellung gereizt...

seltsamerweise komm ich in Salzburg immer nur in die Natur, kaum ins Museum... die Göttinnen und Götter der Wildnis ziehen mich offenbar mehr an (bin die aus Bayern, die sich in Berlin plötzlich mitten in der Pampa wiederfand, grins)

Lisa winkt

gavial 21.05.2006 00:12

AW: "Heilsam" - eine Sonderausstellung im Volkskundemuseum Graz
 
Dann nichts wie hin !:smi_reite
Das grazer Volkskundemuseum selbst ist auch sehenswert.
Vielleicht war ich ein Wenig streng mit meiner Kritik

Lisa 21.05.2006 00:29

AW: "Heilsam" - eine Sonderausstellung im Volkskundemuseum Graz
 
Ich guck mal, ob meine Indianerfreunde in Graz auch Zeit haben und nicht grad im Wald rumdappen... dann würd es sich auf jeden Fall lohnen!!!

Hihi, in Österreich gibt es sowieso ziemlich viele Indianer. Also, Menschen, die echt jede Minute der Freizeit in der Wildnis verbringen. Vielleicht deshalb auch meine Tendenz zu Ö...

D-Grüße von Lisa :smi_prost


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:16 Uhr.

Array
©2000 - 2019 www.SAGEN.at