SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   Off Topic und Tratsch (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=4)
-   -   Narma, der kleine Meteorit (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=385)

Lisa 28.11.2005 12:20

Narma, der kleine Meteorit
 
Lieber Wolfgang,

wenn es nicht in Ordnung ist, hier Werbung zu machen, bin ich nicht bös, wenn Du den Beitrag löschst, gell...

Schleichwerbung in eigener Sache...

Es gibt Zeiten, in denen sich viel tut... „Zufällig“ lernte ich ein paar andere Geschichtenerzähler, Geschichtenschreiber in der Region kennen und wir beschlossen, nächstes Jahr im Februar mit unseren „Sternderlgeschichten“ auf Reise zu gehen. Viermal werden wir zu hören sein... und da hatte ich die Idee, zu diesem Anlass eine Geschichte von mir als Farbbroschüre rauszubringen. Die letzten Tage sammelte ich emsig Genehmigungen für den Abdruck wundervoller Weltraumbilder... Astronomen sind offenbar großzügige, aufgeschlossene Menschen, war schon schön, aus allen Teilen der Welt Mails zu bekommen... lächel... noch nun zur Broschüre, die noch vor Weihnachten erscheinen wird:

Narma, der kleine Meteorit

Erzählt von der Reise des kleinen Meteoriten Narma durch die Weiten des Alls auf der Suche nach einer neuen Heimat. Zusammen mit vielen anderen Gesteinsbrocken fliegt er nach einer Sternenkatastrophe vorbei an wunderbaren Welten, Galaxien, Sternennebeln..., doch kann er sich nie entschließen, irgendwo zu landen, bis er den schönsten Planeten entdeckt: unsere Erde.

Bis er dort ankommt, muss er zusammen mit dem Meteoritenschwarm die Planeten unseres Sonnensystems passieren, erlebt die unterschiedlichen Einflüsse von Pluto, Neptun...

Die Broschüre wird ungefähr 50 Seiten stark (na ja, lächel) sein, fast alle Seiten enthalten Farbbilder, wie dieses

http://imgsrc.hubblesite.org/hu/db/2...ormats/web.jpg


und wird maximal 8 Euro kosten... ja, ist nicht billig, aber es soll ja ein hochwertiger Farbdruck sein... hängt auch von der Auflage ab...

Damit ich weiß, wie viele ich drucken lassen soll, wäre ich froh, bald zu erfahren, wer ein Exemplar möchte. Wer mag, kann es sich, um Porto zu sparen, gerne zusammen mit meinem Buch „Fuchsmond“ schicken lassen, zwinker, ich muss mich nur drauf verlassen können, dass jeder, der eines reservieren lässt, es mir dann auch tatsächlich abnimmt...

Meine Mailadresse: lisaverde@hotmail.com

Herzliche Grüße von Lisa


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:22 Uhr.

Array
©2000 - 2021 www.SAGEN.at