SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   ERZÄHLEN (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=29)
-   -   Rund um den Kaffee (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=4033)

Joa 10.03.2013 12:46

AW: Rund um den Kaffee
 
1 Anhang/Anhänge
Zitat:

Zitat von Babel (Beitrag 34956)
Gegen die Biskuitrolle (oder was das ist) hätte ich nichts einzuwenden, aber das Teil im Vordergrund wär mir schon ein bißchen zu matschig ... :D

Das ist eine Mohnroulade! Beides sind feinste Waldviertler Mohnmehlspeisen!
Aber vielleicht wäre dir ja eine Waldviertler Mohnzelte lieber, die ist nicht matschig :)

Babel 10.03.2013 12:50

AW: Rund um den Kaffee
 
Zitat:

Zitat von Joa (Beitrag 34958)
vielleicht wäre dir ja eine Waldviertler Mohnzelte lieber, die ist nicht matschig :)

Nachdem ich gegoogelt habe, wie das Ding innen aussieht: Ja!!! Mohn ist ganz mein Geschmack! :)

Joa 10.03.2013 12:54

AW: Rund um den Kaffee
 
1 Anhang/Anhänge
Wenn sie zu wenig Mohn drinnen haben können sie auch trocken sein, dann wäre wohl wieder etwas Matschiges angesagt :D

Elfie 10.03.2013 13:05

AW: Rund um den Kaffee
 
Zitat:

Zitat von Joa (Beitrag 34954)
Von den geistigen Ergüssen wieder zu den leiblichen Genüssen um den Kaffee :koch: :D

A bissl Geist wird schon nicht schaden, der Kaffee dürfte doch auch in diese Richtung anregend gewirkt haben, zumindest in früheren Kaffehäusern bei früheren Wienern, sonst gäbs auch keinen Peter Altenberg und all die bekannten "Kaffeehausliteraten" ;).

Babel 10.03.2013 13:22

AW: Rund um den Kaffee
 
Zitat:

Zitat von Joa (Beitrag 34960)
Wenn sie zu wenig Mohn drinnen haben können sie auch trocken sein, dann wäre wohl wieder etwas Matschiges angesagt :D

Nee, lieber würge ich mir was zu Trockenes rein, als mir so eine dicke Schicht schwammiger Masse anzutun. :smi_ersch Fotografierst du alles, was du ißt? Dann muß im Laufe deines Lebens ja schon viel zusammengekommen sein. :D

Babel 10.03.2013 13:23

AW: Rund um den Kaffee
 
Zitat:

Zitat von Elfie (Beitrag 34962)
A bissl Geist wird schon nicht schaden

Ich denke, darauf können wir uns alle einigen: Daß a bissl Geist nichts Nachteiliges ist! :)

Joa 10.03.2013 13:25

AW: Rund um den Kaffee
 
Zitat:

Zitat von Elfie (Beitrag 34962)
A bissl Geist wird schon nicht schaden, der Kaffee dürfte doch auch in diese Richtung anregend gewirkt haben, zumindest in früheren Kaffehäusern bei früheren Wienern, sonst gäbs auch keinen Peter Altenberg und all die bekannten "Kaffeehausliteraten" ;).

Na eh nicht, aber um zu solchen geistigen Ergüssen fähig zu sein, haben sich die von dir Genannten wohl auch leiblichen Genüssen nicht versagt :)

Hier gibt es für jene welche es interessiert eine Biografie von Peter Altenberg, der einen Großteil seiner Zeit im Kaffehaus verbrachte.

Ohne fixe Anstellung begann Altenberg die Nacht zum Tag zu machen und lebte wie ein Bohemien. Er verkehrte in Varietes, Theatern, Salons und vor allem im Kaffeehaus.
Zuerst war sein Stammlokal das Griensteidl, danach das Café Central , wo er gemeinsam mit Adolf Loos und Karl Kraus einen "besseren Dreibund" bildete.
Wenn Altenberg nicht im Kaffeehaus ist, hieß es, er sei am Weg dorthin. Ins Central ließ er sich sogar seine Post schicken, und eine Pappmachéfigur ebendort erinnert bis heute an ihn.

Joa 10.03.2013 13:36

AW: Rund um den Kaffee
 
Zitat:

Zitat von Babel (Beitrag 34963)
Fotografierst du alles, was du ißt? Dann muß im Laufe deines Lebens ja schon viel zusammengekommen sein. :D

Nicht alles, aber schon sehr oft, wie auch die Speisen, welche ich mir zubereite ;) ist so ein Tick von mir, zumal ich sehr gerne fotografiere und die Kamera außer Haus sowieso immer mit dabei ist :) natürlich nur seit es für mich die Digitalfotografie gibt (ab 2003), also kein Leben lang :D

Babel 10.03.2013 13:56

AW: Rund um den Kaffee
 
Zitat:

Zitat von Joa (Beitrag 34966)
Nicht alles, aber schon sehr oft, wie auch die Speisen, welche ich mir zubereite ;) ist so ein Tick von mir, zumal ich sehr gerne fotografiere und die Kamera außer Haus sowieso immer mit dabei ist :) natürlich nur seit es für mich die Digitalfotografie gibt (ab 2003), also kein Leben lang :D

So verschieden sind halt die Leut' (oder, wie der Schwabe sagt: "'s geit äbe sottige und sottige"): Etwas Eßbares hab ich bestimmt noch nie fotografiert.
Erst seit 2003 – naja, auch in nur zehn Jahren ißt der Mensch ja ziemlich viel. :D

Babel 10.03.2013 14:00

AW: Rund um den Kaffee
 
2 Anhang/Anhänge
Da die Cafés ja allmählich wieder ihren Wirkungskreis nach draußen erweitern, hier mal zwei Bilder von der Vorbereitung darauf:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:59 Uhr.

Array
©2000 - 2020 www.SAGEN.at