SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr? (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=25)
-   -   Welttoilettentag (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=1253)

Otto 01.11.2013 07:12

AW: Welttoilettentag
 
Zitat:

Zitat von Ulrike Berkenhoff (Beitrag 31673)
"Versuch über den Stillen Ort" tatsächlich hat sich Peter Handke literarisch
über die verschiedenen Lokalitäten geäußert. In dem "Rückzugsort" seiner
Jugend hat er z.B. in Ruhe lesen können. Da fällt mir mein Opa ein, er las
die Tageszeitung und zerriß sie dann gleich "vor Ort" in kleine -etwa postkartengroße- Stücke. Sie wurden auf einen Drahthaken gespießt und
dienten späteren "Besuchern" als Papier. -Ulrike

Auch mein Opa zerschnitt alte Zeitungen zum "Unterlegen" in die Schüssel....! ;-)

SAGEN.at 01.11.2013 19:51

AW: Welttoilettentag
 
Ich habe von meinem Großvater ein Buch aus dem 17. Jahrhundert geerbt, das er auf einer Toilette eines Bauernhofes gefunden und dann dem Bauern abgekauft hat. Dem Buch fehlen leider schon die ersten Seiten...

Wolfgang (SAGEN.at)

Joa 19.11.2013 16:41

AW: Welttoilettentag
 
3 Anhang/Anhänge
welcher heute offenbar ist und darum stelle ich aus diesem freudigen Anlass ein paar Aufnahmen ein. :)

Ein Pissoir ist ein fürs Stehpinkeln von Männern vorgesehener Ort. Ein Pissoir kann sowohl ein eigenständiges Gebäude als auch eine Abteilung einer Männertoilette sein. Gelegentlich wird fälschlicherweise auch das Urinal selbst als Pissoir bezeichnet.
In der Schweiz wird seit dem Jahr 2000 bei Musikfestivals Peeasy, ein Frauen-Pissoir, eingesetzt, wo Frauen Stehpinkeln können. Quelle

Ein Pissoir am westlichen Ende des Auer von Welsbach Parks in Wien nahe Schönbrunn.
Anhang 7113

Ein Klosett im Tiergarten Schönbrunn
Anhang 7114

Eine der historischen Toiletteanlagen im Schlosspark Schönbrunn. Infos dazu hier .
Anhang 7115

Zitat:

Zitat von volker333 (Beitrag 6137)
Hallo Ulrike,
da muß ich meinen Senf dazu geben. Hätte da ein paar originelle Bilder.:floet:

Zitat:

Zitat von volker333 (Beitrag 6159)
Hier noch eine kleine Ergänzung.

Köstlich! :smi_klats

SAGEN.at 19.11.2013 17:07

AW: Welttoilettentag
 
Bei den wunderschönen Toiletten, zumindest Bild 1 und 3, dürfte es sich um Toilettenanlagen von Wilhelm Beetz handeln, vergleiche die SAGEN.at-Dokumentation:

Wilhelm Beetz und die öffentlichen Toiletten Wiens

Wolfgang (SAGEN.at)

Babel 19.11.2013 17:40

AW: Welttoilettentag
 
Ich hoffe sehr, es hat sich auch nach Österreich herumgesprochen, daß die bisherige Unterteilung nach Männer-, Frauen- und Behinderten-Toiletten diskriminierend ist!
Falls nicht: Hier eine Einführung in das Problem! :smi_predi

SAGEN.at 19.11.2013 17:46

AW: Welttoilettentag
 
Zitat:

auch nach Österreich herumgesprochen
Es hat sich hoffentlich auch bis nach Deutschland rumgesprochen, dass anders als bei der gedruckten Tageszeitung die zum Kalenderdatum passend vor der Haustür liegt, im Internet ein Faschingsartikel auch im November gelesen werden kann und dann Missverständnisse entstehen können...

Wolfgang (SAGEN.at)

Babel 19.11.2013 17:55

AW: Welttoilettentag
 
Zitat:

Zitat von SAGEN.at (Beitrag 39937)
Es hat sich hoffentlich auch bis nach Deutschland rumgesprochen, dass anders als bei der gedruckten Tageszeitung die zum Kalenderdatum passend vor der Haustür liegt, im Internet ein Faschingsartikel auch im November gelesen werden kann und dann Missverständnisse entstehen können...

Wolfgang (SAGEN.at)

Fasching war vorbei, und zum 1. April war's noch eine Woche hin. Nein, es ist schon wahr. :D

Dafür aber ein ganz unbezweifelhafter Bericht, der heute in der Internet-Ausgabe unserer Tageszeitung erschien: [ame="http://www.youtube.com/watch?v=bSIFkGuXHiw"]Wie reinigen sich die automatischen Toiletten in Ulm? [/ame]

Joa 19.11.2013 18:10

AW: Welttoilettentag
 
Läuft die Kamera bei der Verrichtung des Geschäftes auch mit??? :kopfkratz :hahaha:

Babel 19.11.2013 18:34

AW: Welttoilettentag
 
Zitat:

Zitat von Joa (Beitrag 39940)
Läuft die Kamera bei der Verrichtung des Geschäftes auch mit??? :kopfkratz :hahaha:

Ich werde es bestimmt nicht überprüfen! Diese Dinger sind doch sowieso gruselig. Was ist, wenn so eine automatische Tür hinterher doch nicht aufgeht? :smi_ersch Ich möchte nicht auf dem menschenleeren Willy-Brandt-Platz, wo keiner meine Hilfeschreie hört, in einem vollautomatischen Toilettenhäuschen eingesperrt sein! :D

Joa 19.11.2013 20:37

AW: Welttoilettentag
 
Zitat:

Zitat von Babel (Beitrag 39942)
Was ist, wenn so eine automatische Tür hinterher doch nicht aufgeht? :smi_ersch

Noch viel schlimmer wäre es, wenn während des Geschäftes durch einen Softwarefehler der Reinigungsprozess des WCs einsetzte! :D


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:07 Uhr.

Array
©2000 - 2020 www.SAGEN.at