SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   Off Topic und Tratsch (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=4)
-   -   Wunderschöne Musik... (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=2722)

Rabenweib 22.08.2010 23:55

Wunderschöne Musik...
 
Hallo und guten Abend ihr Lieben!
Ich wollt euch mal ein paar der schönsten Lieder die ich derzeit so auf und ab höre, dalassen.
Vielleicht gefällt euch das eine oder andere.
Wünsche euch noch eine schöne Nacht!

Sonja

http://www.youtube.com/watch?v=xMat6...ext=1&index=68 Tina Dico - Count To Ten live@Inas Nacht

http://www.youtube.com/watch?v=V1bFr2SWP1I OFFICIAL Somewhere over the Rainbow - Israel

http://www.youtube.com/watch?v=F1FQq...eature=related Down in the River to Pray

Rabenweib 22.08.2010 23:57

AW: Wunderschöne Musik...
 
http://www.youtube.com/watch?v=Uo0rt...eature=related Ina Müller und Clueso - Gewinner

Nachtfee 25.08.2010 12:47

AW: Wunderschöne Musik...
 
Hier mal was ganz Anderes:
Gothic.
Hier das Palästinalied von Walther von der Vogelweide in einer modernen Interpretation von Qntal, aber zeitlos schön:

Aber keineSorge, ich glaube mit dieser Interpetation seines Liedes wäre auch der Urheber einverstanden.


http://www.youtube.com/watch?v=DYvB-...om=PL&index=62 Qntal Palästinalied


L.G. Nachtfee

Rabenweib 25.08.2010 14:56

AW: Wunderschöne Musik...
 
sehr schön. ich hab auch noch eines:

http://www.youtube.com/watch?v=_gVuH...eature=related Who's loving you . Terence Trent D'Arby-Sananda Maitreya

Nachtfee 29.08.2010 01:20

AW: Wunderschöne Musik...
 
Ich mache mal einfach weiter mit Procol Harum

http://www.youtube.com/watch?v=p8jJ1ORIOes Procol Harum - A Whiter Shade Of Pale (From Live at the Union Chapel)

Ist zwar schon älter, aber ich glaube es findet immer noch Liebhaber.

Man beachte die Gebläseorgel, einen Sound den ich übrigens vermisse bei den moderneren Stücken.
So was kann man irgendwie nicht elektronisch nachmachen, jedenfalls z.Z. noch nicht.

L.G. Nachtfee

Rabenweib 29.08.2010 01:47

AW: Wunderschöne Musik...
 
Ich kann beide Videos von Terence Trent Dàrby sehen, in Deutschland sind nicht beide sichtbar.
Ich hab hier auch eins für heute Nacht:

http://www.youtube.com/watch?v=7rZbvi6Tj6E talking about a revolution (tracy chapman)

Liebe Grüße, Sonja

cerambyx 29.08.2010 23:13

AW: Wunderschöne Musik...
 
Mal schau'n ob das gefällt .... ich hab eigens ein Amateurvideo ausgesucht, weil hier die Einfachheit ihres Vortrags am besten fühlbar wird .... die samische Sängerin Mari Boine wird wohl ein Begriff sein:
"Höre Bruder, Höre Schwester ... Höre die Stimme der Vormütter. Sie fragen Euch, warum die Erde vergiftet und verbraucht ist. Wenn wir ihr das Leben nehmen, werden wir ... sterben."

http://www.youtube.com/watch?v=UKjR_...eature=related Mari Boine - GULA GULA (live)

ein besinnliches Hineinhorchen
wünscht
Norbert

Rabenweib 30.08.2010 11:49

AW: Wunderschöne Musik...
 
marie Boine hab ich mal irgendwo im Fernsehen einen Live-Auftritt gesehen - ich hab damals Rotz und Wasser geheult, weil sie mir so nahe ging...
Wunderschön. Ich hab mehrere CD`s von ihr zu Hause...

Alles Liebe, Sonja

Geomant 30.08.2010 22:07

AW: Wunderschöne Musik...
 
Zitat:

Zitat von cerambyx (Beitrag 17713)
Mal schau'n ob das gefällt .... ich hab eigens ein Amateurvideo ausgesucht, weil hier die Einfachheit ihres Vortrags am besten fühlbar wird .... die samische Sängerin Mari Boine wird wohl ein Begriff sein:
"Höre Bruder, Höre Schwester ... Höre die Stimme der Vormütter. Sie fragen Euch, warum die Erde vergiftet und verbraucht ist. Wenn wir ihr das Leben nehmen, werden wir ... sterben."

Gula Gula

ich habe mari 2 x live gesehen - zuletzt am mondsee.
irgendwie weiß ich seit ihr, welche bedeutung unser jodeln hat!
jodeln und yoiken ist nicht nur vom wortstamm verwandt.
im "musikantenstadl-jodeln" ist es degeniert zur unterhaltungsmusik.
der alperer-jodler geht in unsere vorgeschichte zurück
und der schweizerische bethruf belegt archaische anrufungen der tiere.
gula gula auf älplerisch?
vielleicht so:
http://www.youtube.com/watch?v=LlT6jh7zkgo Heimatklänge (CH/DE 2006/2007)

Rabenweib 31.08.2010 11:59

AW: Wunderschöne Musik...
 
Danke für den Tipp!
Setze DVD und CD auf meine Wunschliste bei Amazon.
Hört sich TOLL an!!!
Meine Oma hatte übrigens auch so einen speziellen "Jodler" drauf, wenn sie die Kühe heim holte.
Sie rief dann in einer bestimmten Tonalge:
"Kum her Oide, kum her Oide, kum HER DO!"
(Und dann trabten die Kühe langsam an und suchten sich ihren Platz im Stall)

Bin begeistert! :-)

Sonja

alterego 31.08.2010 13:43

AW: Wunderschöne Musik...
 
Musik ist eine schöne Sache.
Hier ein paar meiner Favoriten:

http://www.youtube.com/watch?v=61PL3KJFPss Reinhard Mey - Viertel vor sieben (live)

http://www.youtube.com/watch?v=o22eIJDtKho Johnny Cash - Hurt

bRokEnCHaRacTer 31.08.2010 15:31

AW: Wunderschöne Musik...
 
Fällt etwas aus dem Rahmen, aber momentan läuft bei mir das:

http://www.youtube.com/watch?v=D_zEA...layer_embedded Cephalic Carnage - Dying Will Be The Death On Me

alterego 31.08.2010 15:59

AW: Wunderschöne Musik...
 
Hey, die Headbangerfraktion ist auch vertreten. :smi_mit k
Nix für mich, da kieg' ich kopfweh. :D

bRokEnCHaRacTer 31.08.2010 16:13

AW: Wunderschöne Musik...
 
Zitat:

Zitat von alterego (Beitrag 17747)
Hey, die Headbangerfraktion ist auch vertreten. :smi_mit k
Nix für mich, da kieg' ich kopfweh. :D

Naja, nicht ausschließlich. "Hurt" gefällt mir übrigens auch, aber eher das Original von Trent Reznor (NIN).

SAGEN.at 31.08.2010 18:58

AW: Wunderschöne Musik...
 
Hallo bRokEnCHaRacTer,

Dein Musik-Vorschlag wirkt auf mich etwas stressig.

Ich erlaube mir, zur Entspannung drei ruhige Balladen aus meiner Jugend vorzutragen - wobei jung bin ich natürlich immer noch :rolleyes:

Zuerst eine der ersten Balladen, die mir in den 1970er Jahren begegnet ist. Damals war es in der Rockmusik ein sehr großes Risiko, Balladen vorzutragen, doch alle Rockbands haben den Versuch sehr erfolgreich gemacht.

Besonders überraschend war es, als Black Sabbath eine Ballade herausbrachten, die zudem inhaltlich als auch musikalisch bis heute zu den besten Balladen der Rockmusik gerechnet werden muss. Erstaunlicherweise wurde die Ballade von Black Sabbath nur zwei Mal öffentlich aufgeführt, einmal 1973 und einmal 1995, von der der folgende Bootleg stammt:

http://www.youtube.com/watch?v=_CTU_fVRyvk Black Sabbath - Changes (Live!)


Eine weitere Ballade stammt von Ten Years After, diese würde ich ebenfalls zum Feinsten der Rockmusik zählen. (Ich habe sie sicherlich gut 5 Mal live gehört, auch zwei Mal mit Alvin Lee).

https://www.youtube.com/watch?v=GcJZ4YXN9gI Ten Years After - I Cant Keep From Crying


Und "Bohemian Rhapsody" von Queen ist wohl Allgemeingut, ich würde sie ebenso zum Feinsten der Balladen der Rockmusik zählen:

https://www.youtube.com/watch?v=fJ9rUzIMcZQ Queen - Bohemian Rhapsody


Wolfgang (SAGEN.at)

alterego 31.08.2010 19:01

AW: Wunderschöne Musik...
 
@ brokencharacter

Bei Hurt hat's mir in erster Linie das Video angetan, mit dem sich Johnny Cash verabschiedet hat.
Wenige Monate nach der Fertigstellung verstarb er.


@Wolfgang

Deine musikalischen Leckerbissen wecken bei mir ein paar schöne Erinnerungen.

SAGEN.at 31.08.2010 22:39

AW: Wunderschöne Musik...
 
Hallo Alterego,

ich würde schon noch ein paar schöne Balladen aus der Rockmusik der 1970er-Jahre kennen... also wenn Bedarf besteht...? ;)

Noch kurz zwei Ergänzungen zu den obigen Balladen (zu "Bohemian Rapsody" braucht es natürlich keine Ergänzungen):

- "Changes" von Black Sabbath ist ein außerordentlich intensives und emotional extrem berührendes Lied.
Das hat mich schon als Kind sehr berührt, obwohl ich den Text damals noch gar nicht verstanden habe. Die Kommentare zu den verschiedenen Versionen auf Youtube (also auch der späten Ossy Ozbourne-Version mit seinem Sohn und der Version mit seiner Tochter Kelly Ozbourne) wird das Lied oft als Begräbnis- oder Trauerlied erwähnt, viele verabschieden sich in den Kommentaren mit diesem Lied von Angehörigen etc. Das ist schon ziemlich ergreifend.

- Zu "Ten Years After": ich kannte Ten Years After natürlich aus dem Film "Woodstock" (1969), ihr Auftritt mit "I'm Going Home" ist für mich persönlich seit jeher der musikalische Höhepunkt des Films. Mitte der 1980er Jahre habe ich sie dann zum ersten Mal live erlebt und das war mehr als ungewöhnlich:
Sie hatten (in der Innsbrucker Olympiahalle) eine ganz simple genagelte Bretterbühne, die Holz-Schiefer waren erschreckend... Ich war in der ersten Reihe direkt an der Bühne gegenüber dem Bassisten Leo Lyons. Alvin Lee spielte ungefähr 3 Meter von mir. Der Bassist war so fröhlich und machte ständig Witze und seine einzigartige Art und Weise Bass zu spielen war einfach überwältigend. Auf allen Filmen (auch oben) ist es einfach köstlich, wie er mit dem Bass "eins wird" :)
Bei einem späteren Konzert von Ten Years After in kleinerem Rahmen konnte ich einfach nicht widerstehen, die Gruppe, die dort nach dem Konzert recht einsam beim Bier stand, um ein Autogramm auf der Eintrittskarte zu fragen. Als ich dann mit dem Bassisten Leo Lyons kurz geplaudert habe und er beim Autogramm wieder seine typischen Bewegungen - diesmals mit Filzstift und seinen ungewöhnlich starken Händen - für mich machte, mussten wir beide so herzhaft lachen, das war echt ein Erlebnis :)
Wie Alvin Lee es allerdings schafft, aus einer Gitarre so virtuos und genial soviele melodische Töne zu entlocken, wird der Menschheit wohl immer ein Rätsel bleiben...

Wolfgang (SAGEN.at)

SAGEN.at 31.08.2010 22:51

AW: Wunderschöne Musik...
 
@ Alterego: hier noch was ganz schönes, auch bis heute ein absolut geniales Live-Erlebnis ;)

http://www.youtube.com/watch?v=x7CVU_t3pd8 Eric Burdon - When I Was Young (Live, 2005) HD


http://www.youtube.com/watch?v=dmIy7Ch4M84 Eric Burdon & The Animals - San Franciscan Nights


Wolfgang (SAGEN.at)

Elfie 01.09.2010 21:17

AW: Wunderschöne Musik...
 
Hallo alterego,
DANKE für Reinhard Mey, dem treuen Begleiter durch über 30 Jahre - ich denke oft an das schwere Los von einem, der "seine Söhne nicht geben" wollte. Die Aufnahme scheint jung zu sein, das Lied ist ja von 1998.

Rabenweib 16.11.2010 14:42

AW: Wunderschöne Musik...
 
Der "Hoistoamusibigbandclub" fabriziert derzeit meine Lieblingsmusik. Ich habe schon zwei CD`s von denen gekauft und finde die Lieder allesamt hörenswert. :-)


http://www.youtube.com/watch?v=wmI2m...eature=related HMBC Vo Mello bis ge Schoppornou

Mystika 18.11.2010 22:22

AW: Wunderschöne Musik...
 
Zitat:

Zitat von Rabenweib (Beitrag 18632)
Der "Hoistoamusibigbandclub" fabriziert derzeit meine Lieblingsmusik. Ich habe schon zwei CD`s von denen gekauft und finde die Lieder allesamt hörenswert. :-)


YouTube - HMBC "Vo Mello bis ge Schoppornou" official video

JA, die gefallen mir auch. Aber "schäm", ich verstehe nicht, was vo MELLO bis ge Schoppornou heißt. Und jedes mal dichte ich mir selbst meine Reime dazu, wenn ich das Lied höre. Und ich weiß bis heute nicht, was die Sänger damit meinen?:smi_nein:

Mystika 18.11.2010 22:25

AW: Wunderschöne Musik...
 
Zitat:

Zitat von Mystika (Beitrag 18670)
JA, die gefallen mir auch. Aber "schäm", ich verstehe nicht, was vo MELLO bis ge Schoppornou heißt. Und jedes mal dichte ich mir selbst meine Reime dazu, wenn ich das Lied höre. Und ich weiß bis heute nicht, was die Sänger damit meinen?:smi_nein:

Einmal dachte ich mir es könnte von mellau bis go shoppen au heißen, aber ich glaube, da liege ich falsch. Go shoppen...gehe einkaufen...

SAGEN.at 18.11.2010 22:30

AW: Wunderschöne Musik...
 
"Schoppernau ist eine Gemeinde in Österreich in Vorarlberg im Bezirk Bregenz mit 919 Einwohnern."
(Quelle: Wikipedia)

Wolfgang (SAGEN.at)

Mystika 18.11.2010 22:48

AW: Wunderschöne Musik...
 
Zitat:

Zitat von SAGEN.at (Beitrag 18672)
"Schoppernau ist eine Gemeinde in Österreich in Vorarlberg im Bezirk Bregenz mit 919 Einwohnern."
(Quelle: Wikipedia)

Wolfgang (SAGEN.at)

Oh! Danke. Nettes Städtchen. Richtig romantisch. Doch, wahrscheinlich steht hier jeder mit nem Gucker hinterm Fenster und schaut zum Nachbarn, was der gerade macht. Hab ich auch schon genossen, als ich mir ein einsames Örtchen in nem alten Haus einbildete. Aber, es hatte auch gute Seiten. Man lernt die Leute näher kennen, als in einer Stadt und wenn man Hilfe braucht, findet man immer jemanden.

Danke nochmals, liebe Grüße von Mystika:landwirt:

SAGEN.at 18.11.2010 22:56

AW: Wunderschöne Musik...
 
Ich kenne Schoppernau im Bregenzerwald ganz gut und kann Deine Vorurteile nicht bestätigen.

In Schoppernau wird übrigens weit über die Region hinaus exzellente Orgelmusik und ebenso exzellente Ausbildung an der Orgel gegeben. :musik:

Wolfgang (SAGEN.at)

Mystika 18.11.2010 22:58

AW: Wunderschöne Musik...
 
Zitat:

Zitat von SAGEN.at (Beitrag 18676)
Ich kenne Schoppernau im Bregenzerwald ganz gut und kann Deine Vorurteile nicht bestätigen.

In Schoppernau wird übrigens weit über die Region hinaus exzellente Orgelmusik und ebenso exzellente Ausbildung an der Orgel gegeben. :musik:

Wolfgang (SAGEN.at)

Ich bräuchte einen günstigen Ziehharmonikalehrer!

Mystika 18.11.2010 23:04

AW: Wunderschöne Musik...
 
Zitat:

Zitat von SAGEN.at (Beitrag 18676)
Ich kenne Schoppernau im Bregenzerwald ganz gut und kann Deine Vorurteile nicht bestätigen.

In Schoppernau wird übrigens weit über die Region hinaus exzellente Orgelmusik und ebenso exzellente Ausbildung an der Orgel gegeben. :musik:

Wolfgang (SAGEN.at)

Schade, Orgel........wenn du Zieharmonika oder Gitarre gesagt hättest, hätte ich gesaaaaaaaaaaaaaaagt, ich habe einen Job für dich als Musiklehrer für zwei sehr nette Mädchen, die noch nichts vom Leben sahen, als Überlebenskampf.

alterego 26.11.2010 12:11

AW: Wunderschöne Musik...
 
Drei Stücke österreichischer Musikgeschichte:

http://www.youtube.com/watch?v=jedP_RJh5eA Ambros / Danzer / Fendrich - Ruaf mi ned au

http://www.youtube.com/watch?v=MxNcIxuBMn4 Ambros, Danzer & Fendrich - Du bist die Blume aus dem Gemeindebau 2000

http://www.youtube.com/watch?v=DjxbsqKdyJg Ambros / Danzer / Fendrich - Zwischen eins und vier

pettycoat 14.12.2010 09:17

AW: Wunderschöne Musik...
 
Hallo Leute,

ich höre zurzeit sehr gerne Revolverhelt und Marta Jandova - Halt Dich An Mir fest

Ein wunderschönes Lied

SAGEN.at 17.12.2010 20:35

AW: Wunderschöne Musik...
 
Christina Stürmer ist tatsächlich ein exzellentes und hervorragendes Talent aus Österreich, die ich so nebenbei seit ihrem allerersten Auftritt in den Medien beobachte. Ich kann zu ihr nur sagen, sie macht ihren Weg sehr gut und wird zudem von Platte (CD) zu Platte (CD) immer besser und eindrucksvoller. Auf ein Konzert von Christina Stürmer freue ich mich schon.

Hier Christina Stürmer und ein Film von Trappy aus Tirol, aufgenommen im Haslital, Schweiz, mit "Wir leben den Moment":

http://www.youtube.com/watch?v=He41L6cNu3I Chicken or Black Sheep - Episode 2

Wolfgang (SAGEN.at)

Rabenweib 18.12.2010 11:03

AW: Wunderschöne Musik...
 
hallo wolfgang! die musik von der christl ist zwar nicht mein geschmack, ich hab sie aber im rahmen eines anderen live- konzertes (airodrom in wr. neustadt) schonmal live sehen dürfen und war BEGEISTERT darüber, dass sie (so eine zierliche, kleine person) die bühne FÜLLT- also sie geht auf die bühne und sie FÜLLT die bühne, ihre stimme war kräftig genug um den ganzen riesigen platz zu füllen und das hat mich schon stark beeindruckt...
zwischen den anderen stars (xavier naidoo, avril lavigne, grönemeyer und black eyed peas) brauchte sie sich jedenfalls nicht zu verstecken, da kann sie locker mithalten. schon beeindruckend, dafür, dass sie eigentlich gar nicht sängerin werden wollte. *kicher*

alles liebe, sonja

Andromeda 04.01.2011 14:07

AW: Wunderschöne Musik...
 
Zaz: Je Veux

Gebt mir eine Suite im Ritz, ich will sie nicht!
Schmuck von Chanel, will ich nicht!
Gebt mir eine Limousine, was soll ich damit?
Papalapapapala
Bietet mir Personal an, was soll ich damit?
Ein Gutshaus in Neufchatel, das ist nicht mein Ding.
Schenkt mir den Eiffelturm, was soll ich damit?
Papalapapapala
Ich will Liebe, Freude, gute Laune!
Mein Glück könnt ihr mit eurem Geld nicht kaufen, sterbe lieber mit einer offenen Hand
Papalapapapala
Lasst uns zusammen meine Freiheit entdecken, vergesst all eure Klischees und seid willkommen in meiner Realität!
Ich habe eure guten Manieren satt, das ist mir einfach zu viel!
Ich esse einfach mit den Händen, so bin ich halt!
Ich rede laut und ich bin ehrlich, nehmt es mir nicht übel!
Nieder mit der Heuchelei, vor der laufe ich lieber davon!
Ich habe die Phrasendrescherei satt!
Schaut mich nur an, ich bin euch deswegen nicht böse, denn so bin ich eben!
So bin ich eben!
Papalapapapala


http://www.youtube.com/watch?v=AbF4G_cQ8uc

ZAZ "Je veux"(ses débuts sur une grande scène)

Georgi 10.01.2011 11:42

AW: Wunderschöne Musik...
 
Hallo liebe Community.
ich höre zur Zeit ganz gerne Rock/Indie/Alternative Rock. Hatte auch schon Phasen, in denen ich nur Hardrock und Metal oder Hip Hop gehört habe :D Schon komisch wie der Musikgeschmack variiert.. Naja, jedenfalls hab ich mich gerade in The Kooks verliebt, die machen ja sooo tolle Musik! Einfach zum genießen und träumen finde ich Seaside. Wenn ich dieses Lied höre überkommt mich immer ein gewisses Fernweh, hört einfach mal rein. Leider ist es viel zu kurz :(

https://www.youtube.com/watch?v=7_RZLAxsa8Q

The Kooks - Seaside


Do you want to go to the seaside?
I'm not trying to say that everybody wants to go
I fell in love at the seaside
I handled my charm with time and slight of hand

Do you want to go to the seaside?
I'm not trying to say that everybody wants to go
I fell in love at the seaside
She handled her charm with time and slight of hand, and oh

But I'm just trying to love you
In any kind of way
But I find it hard to love you girl
When you're far away
Away

Do you want to go to the seaside?
I'm not trying to say that everybody wants to go
But I fell in love on the seaside
On the seaside
In the seaside

Andromeda 26.01.2011 18:15

AW: Wunderschöne Musik...
 
https://www.youtube.com/watch?v=deB_u-to-IE

The Doors - Light My Fire

:)

Andromeda 27.01.2011 10:40

AW: Wunderschöne Musik...
 
http://www.youtube.com/watch?v=49b1D...eature=related

17 Hippies - Deine Tränen

:)

Rabenweib 03.02.2011 10:23

AW: Wunderschöne Musik...
 
Und hier was lustiges:

http://www.youtube.com/watch?v=be7O4...ayer_embedded#

Shantel DISKO BOY

alterego 03.02.2011 11:19

AW: Wunderschöne Musik...
 
Ja! Was lustiges tut Not:


http://www.youtube.com/watch?v=G41t8RbyyDk

Loch in der Kanne

Elfie 03.02.2011 11:55

AW: Wunderschöne Musik...
 
vielleicht noch eins aus dem lustigen Leben eines Familienvaters:

http://www.youtube.com/watch?v=RwgATlwObdY

Reinhard Mey - Aller guten Dinge sind drei

Rabenweib 03.02.2011 11:57

AW: Wunderschöne Musik...
 
puh, woher kenn ich das bloss.... :kopfkratz

stanze 03.02.2011 14:53

AW: Wunderschöne Musik...
 
Für mich eine schöne Musik

http://www.youtube.com/watch?v=_zuCPYxnqH4

Die Moldau (Smetana)

http://www.youtube.com/watch?v=G2xtqaME2kE

Ave Maria


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:34 Uhr.

Array
©2000 - 2020 www.SAGEN.at