SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr? (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=25)
-   -   Schilder - Was alles verboten ist (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=306)

Elfie 22.08.2016 16:01

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Für alle, die NICHT in den Kindergarten gehen? :D
Eine ziemlich komische Tafel, vielleicht wurde sie auch deshalb schon so heftig beschossen :anarchist: :D

Joa 07.09.2016 21:06

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
1 Anhang/Anhänge
Unglaublich was alles erfunden wird, um Menschen den Zutritt in den Wald zu verbieten!

Diese selbstgemachte Tafel habe ich heute auf der Pretulalpe gesehen.

Anhang 12000

Elfie 07.09.2016 22:13

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Bitte was ist JAGDBIOLOGIE??? Das Ergebnis von zu viel Zielwasser???

Joa 08.09.2016 07:15

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Das brauchst du nicht zu wissen, Hauptsache Du bleibst draußen! :D

Joa 16.09.2016 04:45

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
1 Anhang/Anhänge
Gestern anlässlich eines Besuches der Schallaburg aufgenommen.

Anhang 12015

Elfie 29.09.2016 22:00

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
1 Anhang/Anhänge
Dieses Schild befindet sich auf dem Areal eines Privatmuseums und stammt auch einer Zeit, wo die Menschen noch lesen konnten und sich daran hielten.
Solche Schilder standen am Bahnkörper an Stellen, wo Wander- Wald- und Karrenwege die Schienen querten.

SAGEN.at 29.09.2016 22:06

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Au weh, die Schwellen! Sowas sollte besser sehr weit weg von Privatgrund auf einer Sondermüll-Deponie verbrannt werden. Selbst bei einem Eisenbahn-Museum sollten nur bemalte Replikas aufgestellt werden...

Wolfgang (SAGEN.at)

Elfie 29.09.2016 23:01

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Die Wiese gehört eh einem Bio-Bauern :D

harry 18.10.2016 11:58

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
2 Anhang/Anhänge
Ein rätselhaftes Pictogramm befindet sich seit einiger Zeit an der Außenseite der U-Bahntüren in Wien.
Da ich mir erst einmal keinen Reim daraus machen konnte :nixweiss:, fragte ich den Fahrer nach der Bedeutung. Seine lachende Antwort: "Die Erklärung steht innen an der Türe. Super Idee, oder?".

Die Beschriftung (nur an der Innenseite der Waggontür) lautet:
"Liebe Fahrgäste, Sie wollen pünktlich ankommen? Dann müssen wir pünktlich abfahren! Bitte blockieren Sie nach dem Abfertigungssignal nicht die Türen, Sie verzögern damit die Abfahrt. Der nächste Zug kommt in wenigen Minuten!" :D

Elfie 18.10.2016 14:54

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Wirklich eine gute Idee! Ich hätte auf "Nicht gegen die Tür treten" oder so getippt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:20 Uhr.

Array
©2000 - 2021 www.SAGEN.at