SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr? (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=25)
-   -   Schilder - Was alles verboten ist (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=306)

Elfie 29.02.2016 10:10

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Gehen diese Paragrafen überhaupt irgendwie zusammen?
Denn "Jagdgebiet" ist eigentlich überall, sogar mir stünde ein "Jagdpachtschilling" (hat das früher geheißen, als es noch welche gab) zu für ein Stück Grund oberhalb des Felsens hinterm Haus, das an die Felder angrenzt. Obwohl mir das gar nicht recht ist, aber früher konnte man sich als Grundbesitzer gar nicht wehren.

Ich hatte mal einen Riesenkonflikt mit diesen Schießbrüdern: da läutete einer am Gartentor vorne beim Haus und noch bevor ich hinaus ging, stiegen hinten schon die anderen samt Hund über das Gartentor an der Einfahrt und suchten einen Hasen, der angeschossen über den Felsen abgestürzt war. Damals hatte ich selber noch einen Hund, der sich oft im Garten aufhielt.
Ich hab denen schon gesagt, was ich denke und als der Hund auf mich zugestürmt ist und sich sofort streicheln ließ, wurde er ganz streng zurück gepfiffen. Ich hab ihnen gesagt, dass sie ihn lassen sollen, wenigstens bliebe EIN sympatischer Eindruck zurück.

Joa 05.03.2016 21:47

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
1 Anhang/Anhänge
Heute anlässlich einer Rundwanderung im Weinviertel an einem Altarm der March aufgenommen. Die mitlesenden Damen dürfen wieder darüber diskutieren, ob das nur für Hunde ohne Beißkorb gilt! :D

Ein eher ungewöhnliches Verbotsschild! :)
Anhang 10979

Babel 05.03.2016 23:03

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Zitat:

Zitat von Joa (Beitrag 55825)
Die mitlesenden Damen dürfen wieder darüber diskutieren, ob das nur für Hunde ...

... oder auch für Menschen gilt? :kopfkratz

Joa 15.03.2016 06:42

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
2 Anhang/Anhänge
Gestern anlässlich einer Wanderung durch die prachtvolle Erlaufschlucht bei Purgstall aufgenommen.

Nur für Fußgeher!

Anhang 11022Anhang 11023

Elfie 15.03.2016 07:28

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Der "Prater" - wirklich in jeder Jahreszeit beeindruckend :).

Joa 15.03.2016 12:00

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Dann sieh dir mal den Schluchtweg (Fischersteig) an! ;)

Elfie 15.03.2016 12:19

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Hab mir jetzt den Plan angeschaut: wir sind immer unten gegangen! Da gabs den Spazierweg (so sieht es zumindest aus) oben noch gar nicht so wie jetzt oder es war Grünzeug zwischen der Schlucht und man hat nichts gesehen ;).

Babel 22.03.2016 18:07

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
1 Anhang/Anhänge
Noch kann man erraten, daß hier kein Müllplatz ist – aber wohl nicht mehr lange. :D

Joa 01.04.2016 07:58

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
1 Anhang/Anhänge
Das Schild dürfte inzwischen seine Gültigkeit verloren haben, da es sich an einem offiziellen Wanderweg befindet. Gestern am Höllgrabenweg im nördlichen Waldviertel aufgenommen.
Anhang 11077

Joa 13.04.2016 18:40

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
1 Anhang/Anhänge
Heute im Abstieg auf einer Forststraße im östlichen Teil der Hohen Wand aufgenommen.

Holzstreifen verboten!
Anhang 11104

Die Waldarbeit - „Holzstreifen“ - mit dem eigenen Pferd wird so genannt.

Ein anderer Begriff dafür ist Holzrücken, das mit Rückepferden durchgeführt wird. Dazu gibt es hier ein Video.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:19 Uhr.

Array
©2000 - 2021 www.SAGEN.at