SAGEN.at  FORUM

SAGEN.at FORUM (http://www.sagen.at/forum/index.php)
-   Gegenwartskultur, Alltagskultur und mehr? (http://www.sagen.at/forum/forumdisplay.php?f=25)
-   -   Schilder - Was alles verboten ist (http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=306)

gavial 04.11.2005 18:18

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Und gleich noch eine mehrsprachige Tafel (gesehen am Flughafen Wien), wobei mir der positive Text, obwohl Raucher, gefällt.

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Verb_NoSmoking.JPG

gavial 04.11.2005 18:23

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Fahrverbot für Einkaufswagerln:

Für ebene Wege ...
http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Verb_Wagerl_1.JPG

... und für das "Gelände":
http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Verb_Wagerl_2.JPG

gavial 04.11.2005 18:27

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Ein Flughafen-special:

Aufkleber auf einem Flugzeug-Gepäckscontainer. Man beachte den von einem "Künstler" ergänzten Hut und die Nase (offensichtlich von einem zweiten Kreativen)
http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Ve...enTrolleys.JPG

SAGEN.at 04.11.2005 18:33

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Hallo Gavial,

hmm, was soll uns das Bild (das mit dem Hut) sagen?
Zum anderen scheint der Designer des Verbotsschildes etwas Schwierigkeiten mit der Perspektive zu haben - beim rechten Container hat er es gar nicht mehr perspektivisch probiert...

Ein super-nettes Verbotsschild!

Wolfgang (SAGEN.at)

SAGEN.at 04.11.2005 19:17

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Hier ein schönes Fahrverbot - wieder mit Fahrzeug-Tyen vermutlich aus den 1930er Jahren.

Dieses Bild gefällt mir natürlich auch wegen der wunderschönen Wandervorschläge.
Dazu benötigt es folgendes Hintergrundwissen:
Es handelt sich hier um die Rundwanderung um den wunderschönen, sagenbehafteten Berglsteinersee bei Kramsach, wo sich die Sage vom versteinerten Liebespaar ereignet hat.
Der See kann sowohl über den "Schlecht-Wetter Wanderweg", als auch über den "Schön-Wetter Wanderweg" in gleicher Distanz und Zeit umrundet werden - man müßte beim dortigen Gasthaus nachfragen, welches Konzept bei der wetterabhängigen Routenplanung zugrunde liegt?

Mysteriös ist auch der Verwitterungszustand der Schilder?
Warum ist ausgerechnet das "Schön-Wetter-Schild" so verwittert, während das "Schlecht-Wetter-Schild" unversehrt wirkt?

Gesehen am 18. August 2005 beim Berglsteiner See bei Kramsach:

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/kr...fahrverbot.jpg


Wolfgang (SAGEN.at)

SAGEN.at 04.11.2005 19:53

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Hier ein "Netzplatz".

Dieses Bild habe ich in Travemünde, Deutschland aufgenommen. Dort versteht man unter "Netzplatz" nichts was mit dem Internet zu tun haben könnte, sondern eine Tätigkeit im Zusammenhang mit Fischerei-Netzen.

Hunde sind dabei offenkundig nicht gern gesehen, also "verboten".

Gesehen in Travemünde, 4. Jänner 2005:

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/netzplatz.jpg


Wolfgang (SAGEN.at)

gavial 05.11.2005 17:43

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Ein Verbotszeichen auf dem Triebwerk eines Verkehrsflugzeuges
und die Gefahrenzone vor und hinter dem Triebwerk darstellend:

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Verb_Engine.JPG

gavial 05.11.2005 17:49

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
..und schon wieder auf einem Flugzeug (Ist halt "mein" Thema :nixweiss: ).
Das ist die Abnahmestelle des statischen Luftdruckes für Kapitän (CPT) und Copilot (F/O).

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Verb_StaticPort.JPG
Der statische Druck wird für die korrekte Instrumentenanzeige (z.B. Höhenmesser) bei allen Flugzeugen benötigt.

gavial 05.11.2005 17:52

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Ein interessantes Verbot fand ich heute auf einer Baustelle.
Dazu muss man wissen, es handelt sich um ein Repräsentationsgebäude, das neue VIP-Center am Flughafen Wien. Es ist fast fertig, bereits mit Marmor,
teuren Teppchböden und so weiter ausgestattet. Daher ist dieses Verbot gerechtfertigt.

http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Verb_Essen.JPG

SAGEN.at 06.11.2005 02:46

AW: Schilder - Was alles verboten ist
 
Hallo Gavial,

Super-Fotos und echt tolle Funde - das ist ja wirklich wieder ein volkskundliches Freudenfest!

Dennoch kann ich mir meinen Kommentar zum VIP-Center am Flughafen Wien mit teuren Teppichböden nicht verkneifen:

Vor etwa 4 oder 5 Jahren war doch Bill Gates, der Chef der Firma Microsoft in Wien auf Besuch. Bill Gates gilt doch als einer der reichsten Leute der Welt?

Jedenfalls erinnere ich mich genau in der Nachrichtensendung "Zeit im Bild" wurde gezeigt (bei Zweifel müsste man beim ORF anfragen, die haben die Sendung ganz sicher im Archiv), wie Herr Gates eine Leberkäs-Semmel (für manche Regionen: Fleischkäse-Semmel/Brötchen) mit Senf ohne Serviette über teurem Teppichböden isst...

Das war echt witzig :D

Anmerkung für Regionen, die das nicht kennen: Leberkäs / Fleischkäse ist eine Masse aus Tierresten, wo mit Dampfstrahlern Knochen nach Fleischresten und ähnlichem abgeschabt werden. Die Produktion von Leberkäs / Fleischkäse soll auch für hartgesottene Fleischhauer (Metzger) echt hart sein. Die Sage sagt, jeder Fleischhauer (Metzger) übergebe sich bei der ekelhaften Produktion in die Masse, was aber auf Grund der Farbe nicht auffällt. Erst im letzten Produktionsschritt wird das Produkt eingefärbt.

Ist trotzdem, wenn selten genossen, recht lecker. Auch Herr Gates hat ja Geschmack daran gezeigt.
Übrigens: anstelle von Senf wird auch von manchen Gourmets eine scharfe Pfefferoni bevorzugt, die macht zudem weniger Flecken auf Teppichböden...

Wolfgang (SAGEN.at)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:03 Uhr.

Array
©2000 - 2020 www.SAGEN.at