PDA

Vollständige Version anzeigen : Sagen aus Oberösterreich - Helmut Wittmann, Jakob Kirchmayr


SAGEN.at
13.12.2008, 15:21
Sagen aus Oberösterreich - Helmut Wittmann, Jakob Kirchmayr
mit vielen Überlieferungen aus dem Salzkammergut
Zusammengetragen und neu erzählt von Helmut Wittmann
Mit Bildern von Jakob Kirchmayr
Tyrolia-Verlag, Innsbruck-Wien 2008
ISBN 978-3-7022-2971-9
200 Seiten, 33 farbige Abbildungen, gebunden; 19,95 €


http://www.sagen.at/doku/fo_fotos/Sagen_aus_Oberoesterreich_Wittmann.jpg


Was könnte ein Land und seine Menschen besser beschreiben als die Sagen, die sie selbst erzählen?

Ob es nun die Erinnerung an das Losensteiner Turnier in Linz ist oder an den schwarzen Mönch im Strudengau, die Geschichte von den Riesen im Innviertel, von der Entstehung des Sternwaldes im Mühlviertel, von den Sonnenjungfrauen im Salzkammergut, von den Schwänken der Gosinger und Stodertaler oder von der Entstehung der Kirche zu Christkindl bei Steyr: Der oberösterreichische Sagenschatz weiß von Ereignissen zu berichten, die auch die Landschaft, die Geschichte und das Leben im Jahreskreis lebendig werden lassen.

Herzerfrischend erzählt Helmut Wittmann faszinierende Überlieferungen aus allen Vierteln Oberösterreichs sowie des Salzkammerguts. Darunter viele, bisher kaum bekannte Sagen.

Jakob Kirchmayr schuf die außergewöhnlichen Illustrationen, mit denen es ihm gelingt, die Sagenwelt mit ihren Donaunixen, Fuchtlmandln, Riesen oder Saligen herzerfrischend lebendig zu machen.

Wolfgang (SAGEN.at (http://www.sagen.at))