SAGEN.at >>Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Schleicherlaufen Telfs

   
 
  Impressionen vom Schleicherlaufen Telfs, 30. Jänner 2005 (Teil 2)
   
   
  Zu der Gruppe der Bären und Exoten gehören ebenso:
 


Bläser  © Berit Mrugalska
Ein Bläser aus Schwarzafrika
© Berit Mrugalska, 30. Januar 2005

Die "Krota" (Kröte)  © Berit Mrugalska
Die "Krota" (Kröte) mit den Bären und Bärenfängern
© Berit Mrugalska, 30. Januar 2005

Bär © Wolfgang Morscher
Einer der drei Bären
© Wolfgang Morscher, 30. Januar 2005

 

Der Ötzi © Wolfgang Morscher
Der Ötzi
© Wolfgang Morscher, 30. Januar 2005

 

  Die Schleicher
 

Schleichermaske © Berit Mrugalska
Ein Schleicher
Charakteristisch ist u.a. die netzartige Maske
© Berit Mrugalska, 30. Januar 2005

Beim Telfer Schleicherlaufen scheint immer die Sonne...

Sonne © Wolfgang Morscher
Schleicher mit Sonne-Mond-Hutbekrönung
© Wolfgang Morscher, 30. Januar 2005

Drachenhut © Wolfgang Morscher
Der Drachenhut ist der älteste Kopfschmuck der Schleichergruppe,

er stammt aus dem Jahr 1900
© Wolfgang Morscher, 30. Januar 2005

Glaslbua und Wirtin  © Wolfgang Morscher
Zur Innengruppe der Schleicher gehören der Glaslbua und die Wirtin,
die Tuxerin und der Tuxer (Bäuerin und Bauer)
dahinter der Senner und Goaßer (Ziegenhirt)
© Wolfgang Morscher, 30. Januar 2005

Wirt © Wolfgang Morscher
Der Wirt zwischen den wilden Männern, er verliest die zu ehrenden Personen
die Bärte der Wilden werden aus Kuhschwänzen gefertigt
© Wolfgang Morscher, 30. Januar 2005

   
  Ein Bauer vor seinem riesigen Heuwagen
 

Bauer
© Wolfgang Morscher, 30. Januar 2005
   
   
  Die letzte Gruppe bildet der Wagen der Laninger ("Karrner")
 
Laninger-Mutter mit  Natz © Berit Mrugalska
Gemalte Laninger-Mutter mit dem Natz
© Berit Mrugalska, 30. Januar 2005